Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Bäd Influence (Deutschland) "Fe4r" CD

Bäd Influence - Fe4r CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:28
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: METAL !!!
Homepage: http://www.badinfluence.de/


Weitere Infos zu Bäd Influence:
REVIEWS:
Bäd Influence Fe4r
INTERVIEWS:
Bäd Influence - DrachentÖter, VampirjÄger, Lebende Tote, Hund, Katze Und Maus
Bäd Influence - Wir Brauchen Keine Metal-polizei
Mehr über Bäd Influence in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das ist es also…das fe4rte Album der Hamburger und mindestens so gut wie die Band auf der Bühne - nämlich verdammt gut. Julia, die Frau an der Lead-Gitarre, und ihre fe4r Räuber präsentieren sich auch 2005 vielseitig und abwechslungsreich wie eh und je. Just so, wie sie es in „Metal Is Metal“, eine potentielle Hymne der zukünftigen Konzerte, selbst beschreiben und damit ein Statement abgeben, dass ich sofort unterschreiben würde. Scheiß auf Genre-Schubladen-Denken, Kleidervorschriften, Fönfrisuren und all die Oberflächlichkeiten. Was zählt ist der Metal und den gibt es hier in ziemlich vielen seiner bunten Facetten. Die Hanseaten scheuen sich nicht davor dem Didgeridoo eine tragende Rolle im düsteren und schweren Titeltrack zukommen zu lassen, sich verspielt und eingängig zu zeigen oder auch mal zu grunzen. Metal mit deutschen Texten muss nicht nach Rammstein, den ganzen Spielmannszügen oder gar so peinlich wie vor vielen Jahren Tanner klingen. Bäd Influence zeigen auf dem thrashigen „Panik“ und dem Nackenwirbler „Ver-Führer“ wie es richtig geht. Und weiter beweisen sie, wie man ein Stück einer nicht Metal-kompatiblen Band stilvoll mit schweren Riffs überzieht und ihm eine neue Identität verpasst. So wird aus dem im Original todlangweiligen „Lullaby“ von The Cure ein richtiger Wachmacher. Zum Abschluss servieren die Hamburger noch eine neue Version ihres alten Stückes „Invisible Sun“, das zu einer bittersüß-düsteren Ballade geworden ist. Diese unplugged Version hat das Potential zu einem ganz großen Hit - so groß wie einst „Where The Wild Roses Grown“ von den Mörder-Balladen des Nick Cave. Großartiges Finale einer großartigen Scheibe.
Lasst Euch dieses fett produzierte Stück Schwermetall nicht entgehen.

Tracklist:
Fear
Mindfields
Only Money Matters
Dice With Death
Die! Kill! Bleed!
Dark Sun
Panik
Lullaby
Ver-Führer
The Only One
27
Metal Is Metal
The Slayer
Invisible Sun (unplugged)

 
8.5 Punkte von nameless (am 21.02.2005)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 21.02.05 wurde der Artikel 5890 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8