Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Darkened Nocturn Slaughtercult (Deutschland) "Saldorian Spell" CD

Darkened Nocturn Slaughtercult - Saldorian Spell - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: War Anthem Records  (25 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.11.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:20
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School BM
Homepage: http://www.myspace.com/dnsofficial
 Leserwertung
7 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Darkened Nocturn Slaughtercult:
REVIEWS:
Darkened Nocturn Slaughtercult Saldorian Spell
Darkened Nocturn Slaughtercult Necrovision
Mehr über Darkened Nocturn Slaughtercult in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die deutsche Black Metal-Formation DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT besteht seit 1997. Die Band um Frontfrau Onielar konnte sich mit ihren ersten vier Werken schon eine gute Bekanntheitsgrundlage zulegen. Mit ihrem fünften Werk „Saldorian Spell“ begeben sich D.N.S. nun das erste Mal in die Hände eines Labels, War Anthem Records aus Deutschland.

Ich kann ganz unverhohlen sagen, dass D.N.S. mit ihren Alben nichts Neues erschaffen haben. Keine Innovationen, neue Trends oder sonstiges Gedöns. Einfach nur purer Old School-lastiger Black Metal. Andererseits hat sich diese Band in den Jahren ihres Bestehens aber einen Status erspielt und ihren Weg gefunden. D.N.S. haben Erkennungswert und genau das wird auch mit ihrem neuen Werk wieder klar.
Wieder einmal gibt es keine großen Neuerungen im Sound. Man macht das, was man kann und zelebriert die alten Tage des Black Metals. Kalte und atmosphärische Riffs treffen auch treibende Drums und das wilde und infernalische Organ von Fronterin Onielar. Der Großteil von „Saldorian Spell“ spielt sich im Up-Tempo ab. So bekommt man schnellen und dynamischen Black Metal geboten, der trotz aller Rohheit und Kälte voller Details steckt und einmal mehr das gute Händchen für überlegtes und gutes Songwriting von D.N.S. zeigt.

Trotz wenig bis gar keinen Neuerungen liefern DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT auf mit ihrem fünften Werk ein sehr solides deutsches Black Metal-Werk ab, welches nicht nur durchweg die Geschwindigkeit zelebriert, sondern auch gerne Mal den Black ‚n’ Roll Hammer rausholt, wie z. B. in ´The Descent To The Last Circle´. Liebhaber der ersten Werke können auch bei „Saldorian Spell“ zugreifen und Old School BM-Fans sollten einmal ein Ohr riskieren.

 
Tracklist: Lineup:
1. Saldorian Spell
2. Beneath The Moon Scars Above
3. Kataklysmic Bretherens
4. The Descent To The Last Circle
5. Glance at the Horizon
6. Dispatching The Curse Of Uncreation
7. Suitor Of Death
8. The Saturnine Chapel
 

 
8.5 Punkte von Toby (am 28.11.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 28.11.09 wurde der Artikel 3433 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8