Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Airlines Of Terror (Italien) "Blood Line Express" CD

Airlines Of Terror - Blood Line Express - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Rising Records  (56 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.2.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 30:54
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Fun Death/Grind/Rock
Homepage: www.airlinesofterror.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Airlines Of Terror:
REVIEWS:
Airlines Of Terror Blood Line Express
Mehr über Airlines Of Terror in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Führt man sich die jüngste Geschichte unserer Welt vor Augen bekommt der Bandname AIRLINES OF TERROR einen ziemlich unangenehmen Beigeschmack (Stichwort 11. September 2001). Und damit auch Nicht-Anglisten diese Anspielung verstehen, prankt auf dieser Veröffentlichung noch die entsprechende italienische, französische, spanische, russische, portugiesische und deutsche Übersetzung. Schön, dass die Jungs so europäisch denken.

Doch weit gefehlt, wer hier eine wie auch immer motivierte Kriegstreiberei und politische Tiraden vermutet. Songtitel à la „Blood Stained Bananas“ und „Thy Bestial Blues“ offerieren platten und ironisch-überzogenen Gore-Humor. Überhaupt werden in den Texten abstruse Geschichten ziemlich schlecht erzählt. Im nüchternen Zustand ist dafür nicht mehr drin als ein müdes Zucken mit dem Mundwinkel. Da man bei dem trockenen Gegrunze und Geschreie ohne Booklet davon aber eh kaum etwas mitbekommt, ist dies für „Blood Line Express“ von nachrangiger Bedeutung.

Bleibt also noch die Musik. Auf der einen Seite steht eine ziemlich überladene Wand aus virtuosem, verspieltem Metal härterer Gangart, auf der anderen Seite frohlocken alberne Uffta-Uffta-Hillbilly-Parts. Mit der Verzahnung dieser Elemente tun sich die AIRLINES OF TERROR recht schwer. Nicht selten graben sich die augenzwinkernden, rockigen und die progressiven, extremen Bestandteile der Songs gegenseitig das Wasser ab und hinterlassen einen diffusen Mischmasch. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die Band in einer Unzahl von Instrumentalspielereien ergeht, die zwar handwerklich durchaus oberligatauglich sind, aber eine klare Linie vermissen lassen. Auf „Polizei Zombie“ bedient man sich übrigens des oft gehörten „Eins, zwei, Polizei ...“-Themas, das durch den ebenfalls italienischen Dance-Act Mo-Do bekannt wurde.

Das Trio aus Bella Italia rekrutiert sich nebenbei bemerkt zu ⅔ aus ehemaligen Mitgliedern der Gothic-Formation Novembre, von denen Damian Cristiani für die Musik und Lyrics von AIRLINES OF TERROR allein verantwortlich ist. Tja, wer mal den Viersaiter bei solchen Düsterheimern geschwungen hat, in dem kann per se kein Vollblut-Comedy-Grinder stecken.

Fazit: Die hier recht willkürlich zusammengewürfelten, konträren Teile aus dem Fun-Metal- und Death/Grind-Baukasten erzielen nur selten eine positive Wirkung. Jedes für sich genommen ist zwar durchaus hörenswert, aber auf „Blood Line Express“ derart vereint geht das nicht sonderlich gut.
 
Tracklist: Lineup:
1. Disorient Express
2. Blood Stained Bananas
3. Polizei Zombie
4. Carpet Of Larvas
5. Thy Bestial Blues
6. Spaghetti Western Death
7. Premiata Macelleria Cristiani
8. Screen Poker Junkie
9. Once Upon A Time In Nagasaki
 
Vocals, Guitars: Demian Cristiani
Bass: Paolo Rossi
Drums, Backing Vocals: Guiseppe Orlando

 
4.0 Punkte von Arne (am 12.03.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Anfänge mit 80er Heavy- und 90er Death-Metal, inzwischen findet auch alles jenseits des metallischen Paralleluniversums bei mir Gehör
X   Aktuelle Top6
1. Frozen Plasma "Tanz die Revolution EP"
2. Planetakis "Pogo In The Shoes Of Kylie Minogue"
3. Myra "Godspeed"
4. Excrementory Grindfuckers "Headliner Der Herzen"
5. The Asteroids Galaxy Tour "Fruit"
6. Cancer Bats "Bears, Mayors, Scraps And Bones"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Judas Priest "Painkiller"
2. Carcass "Heartwork"
3. In Flames "Whoracle"
4. Overkill "Wrecking Your Neck - Live"
5. Paradise Lost "Gothic"
6. Senser "Stacked Up"

[ Seit dem 12.03.10 wurde der Artikel 3249 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8