Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Bloodattack (Deutschland) "Rotten Leaders" CD

Bloodattack - Rotten Leaders - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Bastardized Recordings  (30 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 24.9.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:47
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: DeathCore
Homepage: http://www.myspace.com/bloodattack
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Bloodattack:
REVIEWS:
Bloodattack Beast Enough To Stand This Hate
Bloodattack Rotten Leaders
Mehr über Bloodattack in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ach nee, schon wieder eine neue Deathcore Sensation. Sicherlich haben die Jugendlichen heutzutage ein anderes Verständnis zur Musik wie ich in deren Zeit, als der Thrash Metal und der gute alte Death Metal noch angesagt war. Hardcore war eben Hardcore und Grindcore war eben Grindcore und der vermeintliche Crossover war zwar vorhanden, wie z.B. D.R.I., aber hielt sich in Grenzen. Nun sind die Übergänge fliessend und es gibt keine Grenzen mehr, was sicherlich auch vernünfzig ist, aber trotzdem auch zig gleichartige Bands hervorruft. Seit neun Jahren sind die Burschen bereits im Geschäft und nach einer MCD namens "Born out of ashes" (2003) und dem Debutalbum "Beast enough to stand this hate" (2006) konnte man einen Deal mit Bastardized Records ergattern und liefert nun das zweite Album ab. Im Grunde machen sie gar nicht viel verkehrt, muss man sagen. Gleich der Opener "Bervery Hills Chihuahua" geht ab wie ein Zäpfchen. Hier präsentieren sie sich von der brutalen Seite und bei "Mein Zorn stirbt zuletzt" geht man sehr treibend und mit den Kopf durch die Wand und vielleicht auch der beste Song des Albums. Bloodattack bieten aber ansonsten zwar gut gemachten Deathcore, aber auch schon hundertmal gehörten. Einfallslos sind sie nicht, so mischt man z.B Punk mit Death und Thrash und heraus kommt eine ganz ansprechende Nummer namens "Awakening the Butcher". Mein Problem ist einfach, dass man die Sachen in letzter Zeit zu oft gehört hat und einen das Gehör für die feinen Details verloren geht. Die "Five young cannibals" machen vieles richtig, aber es fehlt irgendwo die eigene Linie. Ausserdem nervt dieser Keifgesang irgendwo, die anderen Gesangstile sind in Ordnung. Wer auf Deathcore abfährt, dürfte bei dem Kauf von " Rotten Leaders" aber nicht viel falsch machen.
 
Tracklist: Lineup:
1. Beverly Hills Chihuahua
2. The Eternal Shockwave
3. Shed my soul
4. Mein Zorn stirbt zuletzt
5. Awaking the Butcher
6. Probotector
7. Unclean From Birth
8. All mein Herz
9. Light the ocean

 

 
5.5 Punkte von Mr.Deichkot (am 23.09.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 23.09.10 wurde der Artikel 3096 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8