Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Mantus (Deutschland) "Demut" CD

Mantus - Demut - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Trisol  (32 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 12.3.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:13
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.mantus.de/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Mantus:
REVIEWS:
Mantus Königreich Der Angst
Mantus Demut
Mehr über Mantus in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hurra, hurra, meine Lieblingsgotiker von MANTUS sind wieder da. Da ich ja von der letzten Veröffentlichung aus dem Hause Martin Schindler und Thalia auch schon maßlos begeistert war, habe ich nun erneut die Ehre, das neuste Machwerk "Demut" zu begutachten.

Viel Neues im Vergleich zu "Königreich der Angst" gibt es da nicht zu berichten: Man bekommt noch immer Gothic Metal von der Stange präsentiert, der mit etwas synthetischer Klassik aufgepeppt werden soll und einen besonderen Schwerpunkt auf Herzschmerz und Pathos in den Bereichen Gesang und Texten legt. Es dominiert das altbekannte Wechselspiel drückender Gitarrenwände, melodietragender Keyboards und tragisch-melancholischem - Entschuldigung - Rumgejaule.

"Demut" ist in meinen Augen dermaßen substanzlos, dass jedes weitere Wort über die Musik von MANTUS Verschwendung wäre. Immer wieder hört man heraus, wo das Duo mit seiner Musik qualitativ gern hin möchte, aber leider in sämtlichen Bereichen scheitert; denn wie kaum eine andere Band, die ich kenne, schaffen es MANTUS, mit ihrer Musik emotionslose Langeweile zu transportieren. Seien es nun die Standard-Riffs, der mittelprächtige, öde Gesang oder die permanente Mid-Tempo-Songwriting-Belanglosigkeit - hier können wirklich nur Fanatiker des theatralischsten Gothic-Pathos Gefallen dran finden.

Line-Up:
Martin Schindler - Music, Lyrics, Production
Thalia - Vocals
 
Tracklist: Lineup:
1. Vanitas
2. Fallen
3. Schuld
4. Gegen die Welt
5. Tränen eines Clowns
6. Ein Schatten
7. Abgrund
8. Azrael
9. Sturm
10. Endlos
11. Krieger der Nacht
12. Gespenster
 

 
4.0 Punkte von Gorlokk (am 28.10.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 28.10.10 wurde der Artikel 2904 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8