Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Anthony Bozza (USA) "Warum AC/DC die größten sind" Buch

Anthony Bozza - Warum AC/DC die größten sind - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Heyne Verlag  (24 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 172 S
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.anthonybozza.net/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Anthony Bozza:
REVIEWS:
Anthony Bozza Warum Ac/dc Die Grössten Sind
Anthony Bozza Warum Ac/dc Die Größten Sind
Mehr über Anthony Bozza in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ich bin kein AC/DC – Fan. Trotzdem habe ich mich an das Buch mit dem bombastischen Titel heran gewagt, weil ich die Qualität und die Größe AC/DCs eigentlich nie richtig verstanden habe und mich mal aufklären lassen wollte. Kurz – ich war sehr skeptisch.

Um es voran zu schicken: dieses Buch ist einzigartig und wirklich geil. Der Autor muss einer der AC/DC-verrücktesten Fans unter dieser Sonne sein – noch nie habe ich jemanden so liebevoll (!), einfühlsam und gleichzeitig einfach schlicht begeistert über eine Rockband gelesen. Anthony Bozza schafft es, Fakten zu vermitteln, die Bandhistorie aufzuzeigen und von der Gründung bis heute die Bandmitglieder und den Werdegang der Band zu beschreiben. Dieses verpackt er aber gnadenlos subjektiv in seine eigene Fan-Sicht, so dass es ein echter Genuss ist, dieses Buch zu lesen bzw. zu verschlingen. Anthony Bozza interpretiert Dinge in die Musik von AC/DC, die ich nicht ansatzweise nachvollziehen kann und beschreibt einzelne Songs derart wort- und bildreich, dass nicht nur der geneigte Leser sich fragt, ob er da über die Arrangements von Angus und Malcolm schreibt oder über Johann Sebastian Bach, oder ob er die Virtuosität von Joe Satriani, Steve Vai und Konsorten meint oder tatsächlich die beiden Young-Brüder von Down-Under! Und auch bei dem Versuch, Brian Johnsons Stimme zu beschreiben und die Einzigartigkeit und technische Versiertheit derselben, fragt man sich gleiches und hat dabei vielleicht Pavarotti im Kopf, aber doch nicht Bon Scott und Brian Johnson! Aber gerade das macht einen Höllenspaß zu lesen – und ehrlich gesagt motiviert es mich, in den letzten Alben, naja, vielleicht sogar bis in die 70er zurück zu stöbern, und zu schauen, ob Anthony Bozza es geschafft hat, aus mir ebenfalls einen AC/DC-Jünger zu machen … naja, aber wenigstens hatte ich 2 Tage Hammerspaß beim lesen!

6,5 Punkte !

 
6.5 Punkte von AndreasH (am 12.01.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. METALLICA "Death Magnetic"
2. Slayer "World Painted Blood"
3. Metallica "Ride the Lightning"
4. Metallica "Master of Puppets"
5. Slayer "Reign in Blood"
6. Slayer "Diabolus in Musica"
X   Alltime-Klassix Top6
1. METALLICA "ALLES"
2. SLAYER "ALLES"
3. Megadeth "Thirt3en"
4. Megadeth "Rust in Peace"
5. Testament "The New Order"
6. Exodus "Shovel Headed Kill Machine"

[ Seit dem 12.01.11 wurde der Artikel 3483 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8