Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Blut Aus Nord (Frankreich) "The Mystical Beast of Rebellion" CD

Blut Aus Nord - The Mystical Beast of Rebellion - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Debemur Morti Productions  (47 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 17.1.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 78:24
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.blutausnord.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Blut Aus Nord:
REVIEWS:
Blut Aus Nord Odinist - The Destruction Of Reason By Illumination
Blut Aus Nord Memoria Vetusta Ii
Blut Aus Nord The Mystical Beast Of Rebellion
Blut Aus Nord 777 - Sect(s)
Blut Aus Nord 777 - The Desanctification
Mehr über Blut Aus Nord in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das 2001er Werk „The Mystical Beast Od Rebellion“ wird von vielen als das beste Werk der französischen Black Metaller BLUT AUS NORD angesehen. Knapp zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung wurde es nun vom derzeitigen Label der Band, Debemur Morti Productions neu aufgelegt.

Die Neuauflage kommt mit einem neuen Cover und in einem recht schmucklosen Digipak daher. Laut Infotext soll es auch Liner-Notes zum ReRelease geben, die das Album erklären sollen; die Promo-Version enthält allerdings keine. Das wirklich interessante an dieser ernuten Veröffentlichung ist allerdings die Bonus-CD, welche drei neue Tracks enthält (Chapter 7, 7 und 7). Warum nun alle drei neuen Songs mit ´Chapter 7´betitelt wurden, ist mir schleierhaft.
Das eigentliche Album mit seinen sechs Songs und einer Spielzeit von gut 40 Minuten ist hypnotischer und brachialer Black Metal, wie er im Buche steht. Bis auf die Ambient-Parts zwischen den Songs, wird der Hörer ohne Pause und Gnade mit dissonanten Riffs und gequältem Gekreische malträtiert. Allerdings darf man das als BMler positiv sehen, denn Die ersten sechs Chapter von „The Mystica least Of Rebellion“ sind – wie bereits erwähnt – hypnotisch und fesseln den Hörer. Dieses Album ist so dunkel und düster, dass es einem das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Die drei neuen Songs waren beim ersten Durchgang eine herbe Enttäuschung. Natürlich habe ich Songs im Gewand der ersten sechs Chapter erwartet. Jedoch haben sich BLUT AUS NORD, besser gesagt Vindsval, hier etwas anderes gedacht, um das eigentliche Werk zu vollenden (was meiner Meinung nach gar nicht nötig war). Drei Songs, die mit einer Gesamtspielzeit von 37 Minuten daherkommen. Langsam und schleppend ziehen sie sich dahin. Von der wilden und brutalen Raserei des eigentlichen Albums ist nichts mehr übrig geblieben. Nun regiert doomiger Black Metal, der zwar nicht minder hypnotisch ist als die ersten sechs Songs, aber dennoch ein gewisses Feeling vermissen lässt, vor allem deswegen, weil es ja eine Fortsetzung bzw. Vollendung des Albums sein soll. Als eigenes Album oder MCD wären diese drei Songs meiner Meinung nach besser aufgehoben, aber so bekommt man Value for money beim ReRelease.

Wer die vergriffene Erstauflage von „The Mystical Beast Of Rebellion“ nicht hat, die Band aber mag, der kann sich dieses geniale französische Black Metal Werk ohne Bedenken zulegen, sollte allerdings daran denken, dass die drei neuen Songs nicht mehr viel mit der eigentlichen musikalischen Ausrichtung zu tun haben. Dennoch ist diese Wiederveröffentlichung sehr empfehlenswert.

 
Tracklist: Lineup:
CD 1:
1. The Fall Chapter I 6:39
2. The Fall Chapter II 7:43
3. The Fall Chapter III 3:38
4. The Fall Chapter IV 6:50
5. The Fall Chapter V 6:01
6. The Fall Chapter VI 10:22

CD 2:
1. The Fall Chapter 7 8:20
2. The Fall Chapter 7 9:30
3. The Fall Chapter 7 19:21
 

 
7.0 Punkte von Toby (am 23.01.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 23.01.11 wurde der Artikel 3502 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8