Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Condemned? (USA) "Condemned 2 Death" CD

Condemned? - Condemned 2 Death - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Nuclear Blast  (218 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.2.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 33:22
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Crossover
Homepage: http://www.myspace.com/c2dcondemned2death
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Condemned?:
REVIEWS:
Condemned? Condemned 2 Death
Mehr über Condemned? in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

CONDEMNED? Ist eine dieser Bands, die hierzulande wohl die wenigsten auf dem Schirm haben. Dabei haben die amerikanischen Crossover Veteranen eigentlich eine Beziehung zu Deutschland, denn deren, unter dem einstigen Namen Condemned2Death, veröffentlichte Debüt Humanoid Or Biomechanoid? War der zweite Release ever auf Nuclear Blast (NB 002). Nach einem gewaltigen Hiatus kehrt die Band nun in den Schoß des mittlerweile größten unabhängigen Plattenlabels der Welt zurück. Mit “Condemned 2 Death” legen sie auch gleich eine ordentliche Langrille vor, die zeigt das die Herren nix verlernt haben.

24 Jahre sind eine verdammt lange Zeit zwischen zwei Veröffentlichungen. Aber trotzdem rotzen CONDEMNED? ihren mit Thrash und Punk durchzogenen Spätachtziger Hardcore immer noch in der gleichen Intensität wie einst. Wer auf derlei Retro Stuff steht, der liegt hier goldrichtig. Denn die Songs sind alle recht gleichförmig nach typischen crossover Mustern gestrickt. Simples, aber gleichzeitig packendes Riffing, die typisch treibende Rhythmusfraktion und ein Shouter der das typische Klangspektrum vom HC Geshoute bis hin zu rau gebellten Vocals abdeckt. Genau zu dieser Mucke kannst du saufen, raufen oder einfach Skaten. Ein ziemlich gelungener Universalsoundtrack. Dabei ist eigentlich alles nach Schema F gestrickt. Aber trotzdem bleibt es durchweg interessant. Warum? Vor allem weil CONDEMNED? es problemlos schaffen die Attitüde und das Feeling der damaligen Zeit zu transferieren. Und zum anderen weil CONDEMNED? durchaus wissen wie man selbst so gleichförmig komponiertes Material mit einigen netten Breaks und Tempowechseln wieder interessant zu gestalten.
Und auch für Sammler ist die Scheibe durchaus interessant, denn die zweite CD beinhaltet neben dem Debüt noch tonnenweise Material aus den Anfangsjahren, als man sich auf diversen Compilations und Samplern verdingte. Nette Zeitreise und eine ziemlich gelungene umfassende Compilation diese zweite CD

Fazit: Nach 24 Jahren eine gelungene Rückkehr der Hardcore / CrossoverVeteranen. Für Old School Hardcore Fans und Crossover Liebhaber definitiv zum anchecken empfohlen.

Myspace: http://www.myspace.com/c2dcondemned2death

Line-Up: Rotten Scotty Gardner-Throat
B.Scott Clayton-Guitar
Rick Strahl-Guitar
Slade Anderson-Drums
Keith Chatham-Bass

 
Tracklist: Lineup:
(Disc 1)
1. Big Time Game Hunting
2. Aggressive System
3. Thoughts of Equality
4. Practicing for War
5. Crutch
6. Anti-social
7. Cavern in Mind
8. Cleansing Pool
9. Emotional Blurr
10. Crucified
11.Ocean
12. Save Thy Brother
13. D-Day
14. When Worlds Collide

(Disc 2)
California 2 Downunder
1. Intro

Condemned to Death 1983-84
2. Gartland's Pit
3. Pain of Mind
4. Media Control
5. Dismember Me
6. Blood River (Scotty-VERBAL ABUSE/HOLLYWOOD HATE First vocal appearance)
7. The Assassin (Scotty)
8. Bang Your Maidenhead
9. Wired

Death Sentence 1985
10. Condemned 2 Death Sentence

Humanoid or Biomechanoid?
11. Big Time Game Hunting
12. Emotional Blurr
13. Crutch
14. A Cavern In Time
15. Icy Minds
16. When Worlds Collide
17. Satan's Sandals
18. Tidal Wave
19. Face Yourself
20. Humanoid or Biomechanoid?

Condemned/Attitude 1987
21. Homeless Crew
22. No Boundaries
23. 3rd World Child
Live-Senseless Death comp
24. No Blind Power
25. D-Day
26. Deadly Euphoria
27. Big Time

SOMETHING SCALEY 1989-93
28. River of Life
29. Movement
30. Fool's Fable
30. Outro


 

 
7.0 Punkte von Blizzard (am 15.02.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 15.02.11 wurde der Artikel 3732 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8