Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Keitzer (Deutschland) "Descent Into Heresy" CD

Keitzer - Descent Into Heresy - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: FDA Rekotz  (19 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 6.1.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 30:08
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Grindcore
Homepage: http://www.myspace.com/keitzer
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Keitzer:
REVIEWS:
Keitzer As The World Burns
Keitzer Descent Into Heresy
Keitzer The Last Defence
Mehr über Keitzer in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nach dem recht geilen Album "As the world burns" legen Keitzer erstmal ordentlich nach und dieses mal mit Hilfe des Labels "F.D.A. Rekotz", welches ja immer interessanter für mich wird. Aber auch die Band selber kann mich ollen Krachfetischisten überzeugen, dabei wissen sie genau, was sie machen und wie es klingen soll. Man könnte bösartig den Stil schon als "melodischen Grindcore" bezeichnen. Bösartig, da ja viele Krachliebhaber Melodien grundsätzlich ablehnen. Keitzer zocken einen wirklich geilen Grindcore, der schön ausgetüftelt ist und mich immer wieder an Misery Index erinnert. Laut Labelinfo eine Mischung aus frühen Marduk und eben Misery Index. Das vorgetragene Riffing ist sehr melodisch und schnell und so klingt man schön brutal, ohne stumpf zu wirken. Grindcore ist ja immer nahe dran, langweilig und stumpf zu wirken. So nicht bei Keitzer, auch wenn " Descend into heresy" sicherlich nicht die Durchschlagskraft von den Misery Index Alben inne hat. Trotzdem knallt diese Mischung aus Brutalität und Melodie ordentlich. Hier wird natürlich ordentlich geholzt und zu den Grindcoreattacken paaren sich immer wieder Death Metal Attacken. Ich liebe den Highspeed und diesen gibt es hier ordentlich zu hören. Dazu die melodische Gitarrenarbeit und einige Grooves und fertig ist das Keitzergemetzel. Vocaltechnisch sind natürlich Growls und Screams an der Tagesordnung, wer hätte das gedacht. Hier und da erinnern sich dann auch noch an The Black Dahlia Murder,was sicherlich nicht verkehrt ist. Die Burschen durften ja auch schon auf dem Maryland Deathfest zocken und das nicht zu Unrecht. Geil, denn das Jahr 2011 fängt für mich als Grindfan mit Necromorph und eben der neuen Keitzer echt hammermäßig an. Grindfans müssen zuschlagen.
 
Tracklist: Lineup:
1.Descend Into Heresy
2.The Fallen
3.Redemption
4.Gifts Of Doom
5.Betrayal And Desolation
6.Wrath
7Chains
8Circles
9.Rock'n'Roll Damnation
10.Your last Days
 

 
8.5 Punkte von Mr.Deichkot (am 01.03.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 01.03.11 wurde der Artikel 3793 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8