Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 James Byrds Atlantis Rising (USA) "Beyond The Pillars" CD

James Byrds Atlantis Rising - Beyond The Pillars - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Lion Music  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.7.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 58:54
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.jamesbyrd.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu James Byrds Atlantis Rising:
REVIEWS:
James Byrds Atlantis Rising Crimes Of Virtuosity
James Byrds Atlantis Rising Beyond The Pillars
Mehr über James Byrds Atlantis Rising in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Endlich! Auf ein traditionelles Metal-Album dieser Klasse mussten wir lange warten. Wer die beiden einzigen Alben der US-Metaller Fifth Angel im Regal stehen hat, sollte jetzt genau aufpassen. Auf "Beyond The Pillars" sind 14 vergessene Schätze der frühen Fifth Angel-Ära zu hören, die Gitarrist James Byrd seiner Zeit mit Sänger Freddy Krumins eingesungen hat. Auf ein weiteres Fifth Angel-Album haben es die Songs leider nicht geschafft, da die Band schon aufgelöst war. Umso wertvoller, diese Tracks nun auf einer Scheibe vereint zu haben. "Fallen Warrior", Eye Of The Storm" oder "Stranger In The Night" schlummern schon viele Jahrzehnte im Repertoire von James Byrd und finden nun endlich ihren Weg auf eine CD. Bereits 2005 erschien ein erstes Album von JAMES BYRDs ATLANTIS RISING.

"Beyond The Pillars" setzt genau dort an und liefert Fans der unvergessenen "Fifth Angel", die damals mit Songs wie "Midnight Love" oder der Götterballade "Broken Dreams" Meilensteine geschaffen haben neues (altes) Material. Klar - die Songs erreichen nicht ganz die Klasse der beiden Fifth Angel-Alben und dennoch hat der antiquierte Sound seinen Charme und trifft mit den eingängigen Refrains, den stampfenden Riffs und den kreischenden Soli genau ins Schwarze. Hier haben wir ein Album für Sammler, für Traditionalisten und für Fans von Fifth Angel, ein Release, den die moderne Metal-Welt sicher nicht braucht, der aber Spaß macht und die späten 80er zurück ins Wohnzimmer holt. Fans - bitte zugreifen!

Fifth Angel reloaded - unverkennbarer Sound eines der großen Gitarristen der 80er
 
Tracklist: Lineup:
1. Chasing The Shadows Away
2. Fallen Warrior
3. I Don’t Believe in Love (Falling in Lust)
4. Fly To The Sun
5. On My Mind
6. Waiting in The Shadows
7. Remember Love
8. Angel of Mercy
9. After The Fire
10. Eye of The Storm
11. Stranger in The Night
12. Let it Out
13. Gotta Find You
14. Requiem Atlantis
 

 
8.0 Punkte von Shylock (am 10.07.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 10.07.11 wurde der Artikel 4431 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8