Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Ina Brinkmann (Deutschland) "Herzmassaker" Buch

Ina Brinkmann - Herzmassaker - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: UBooks-Verlag  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.6.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 235
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrill
Homepage: http://www.ubooks.de/Ina-Brinkmann.132.0.html
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Ina Brinkmann:
REVIEWS:
Ina Brinkmann Herzmassaker
Ina Brinkmann Liebesgeschwüre
Mehr über Ina Brinkmann in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
"Gelangweilt warf ich das sterbende Ding in die Büsche, lehnte mich zurück und wartete auf den Regen, der nicht kam."
Patrick Fechner bekommt Hausverbot im städtischen Schwimmbad und will dafür Rache nehmen. Ob Rasierklingen in Wasserrutschbahnen versteckt wirklich das ultimative Blutband anrichten würden?
"Aber die Welt ist für die Lebenden gedacht. Tote tun nichts. Das ist ein Problem. Denn wer sich nicht bewegt, über den gibt es nichts zu sagen. "Hast du das von dem toten Herrn Dingens gehört?", ist nicht sehr lange interessant." Patrick ist der Schrecken der Kleinstadt, schafft es aber immer wieder, die Leute um den Finger zu wickeln; er ist clever, gerissen und scheut auch vor großen Aufgaben nicht zurück. Zum Beispiel wenn es darum geht, es dem Mädchen heimzuzahlen, das eigentlich ihm gehört ... "In mir ist alles ruhig. Das Wunderland schweigt. Ich freue mich auf das Fegefeuer." - (Zitate aus dem Buch)


Mein Hinweis:

Ein gutes Buch, was einen durchaus in seinen Bann zu ziehen vermag. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Die Autorin lässt jegliche politische Korrektheit in diesem Werk beiseite, was auch richtig Spaß macht! Aus der Sicht des narzistischen Psychopathen Patrick geschrieben, schildert die Autorin auf sehr krasse und mitleidlose Weise die Geschichte des Protagonisten.

...von daher mein Fazit:
Das Buch ist ebenso packend wie auch intelligent geschrieben, so dass man einen doch hintergründigen Blick auf die Handlungen des völlig durchgeknallten Patrick bekommt. Eine ernstzunehmende Lektüre die trotz einiger Extreme überzeugt und viele Überraschungen bereithält aber definitiv nichts für zartbesaitete Gemüter ist.


Weitere Details beim Verlag @ UBooks.

(Dieses Review wurde von Stefan Müller verfasst!)

 
7.0 Punkte von Arturek (am 04.08.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 04.08.11 wurde der Artikel 4566 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8