Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Assault Girls (Japan) "Film DVD" Film DVD

Assault Girls - Film DVD - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Musketier Media GmbH & Co KG  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.7.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 70
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Action/Fantasy-Film
Homepage: http://www.assaultgirlsmovie.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Assault Girls:
REVIEWS:
Assault Girls Film Dvd
Mehr über Assault Girls in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Schauplatz: AVALON-F. Virtuelle Welt. Offensichtliche Nachwirkungen eines Globalen Thermonuklearen Krieges. Die kampferprobten Assault Girls: Gray, Lucifer & Colonel. Mit Sturmgewehren und elektrisierender Magie merklich ausgestattet, werden die Kampfmädels zum virtuellen Planeten befördert. hier müssen sie ihre Kampffertigkeiten in einer epischen Schlacht gegen Monster-Wüsten-Walen beweisen. Im Laufe des virtuellen Kampfes verliert der Zauber der Assault Girls allmählich seine Wirkung und der Feind gewinnt Oberhand. Das Ende naht, als plötzlich eine gigantische Riesen-Mutation unsere Heldinnen angreift. Die ultimative Schlacht ums Überleben kann beginnen.

Review:
Zunächst einmal muss man bei dem Film Assault Girls feststellen, dass es sich um einen sehr kurzen Film handelt und dieser Punkt ist in der Nachbetrachtung auch so ziemlich das einzig Positive was man über den Film sagen kann. Wenn er noch ein wenig länger gegangen wäre, hätte ich vermutlich gegen den Drang die Vorlauftaste zu benutzen nicht mehr ankämpfen können. Der Film beginnt mit einem minutenlangen Monolog eines völlig unmotiviert klingenden Sprechers welcher aufgrund von nichtssagenden Bildern eine Einleitung in die Handlung des Films gibt.
Im Mittelteil vergeht eine schier endlose Zeit, in der die Protagonisten einfach sinnlos durch die Wüste rennen, alle an einer Statue vorbeilaufen und jeder für sich eine Schnecke betrachtet/bewundert. Total sinnlos und völlig nervtötend.
In den letzten 10 Minuten des Films gewinnt der Film dann endlich ein wenig an Fahrt, was den Film aber insgesamt auch nicht mehr retten kann. Den 1 Punkt für die Bewertung des Films gebe ich für die recht attraktiven Darstellerinnen, mit deren schauspielerischen Leistung es allerdings auch nicht so weit her war.
Mir ist es schleierhaft wie man für ein solches Machwerk auch nur einen einzigen Yen auftreiben konnte.


Fazit: ...na ja, eher Zeitverschwendung!


(Dieses Review wurde von Stefan Müller verfasst!)

 
Tracklist: Lineup:
Dt. DD 5.1, DD 2.0;
Jap. DD 5.1, DD 2.0
2,35:1/16:9
----
Inhalt Bonusmaterial:
Behind the scenes
Interviews
Kurzfilme
Trailer

 

 
ohne Wertung von Arturek (am 06.09.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 06.09.11 wurde der Artikel 2692 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8