Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Arvakh (Frankreich) "Art.1 - La Haine par dessus tout" CD

Arvakh - Art.1 - La Haine par dessus tout - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Le Crépuscule du Soir  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.5.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 29:47
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.myspace.com/arvakh
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Arvakh:
REVIEWS:
Arvakh Art.1 - La Haine Par Dessus Tout
Mehr über Arvakh in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit "La Haine par dessus tout" veröffentlicht das junge französische Label Le Crépuscule Du Soir das recht eigenwillige Debüt der Black Metal-Formation Arvakh. Am ehesten kann man das halbstündige Album in die Depressive-Ecke einordnen, auch wenn dies nur stimmungsmäßig erfolgt - musikalisch widersetzt man sich klar einer genaueren Kategorisierung.
Zunächst erweckt der Titeltrack jedoch einen anderen Eindruck: Dieser setzt sofort ein und besitzt einen ziemlich hektischen Charakter. Durch viel Raserei und nur wenigen ruhigen Stellen lässt das Lied auf durchschnittlichen Black Metal schließen. Umso überraschender wird es allerdings, wenn anschließend "Inversion des Valeurs" mit einer Sprachpassage und Hip Hop-mäßigen Schlagzeug-Beat einsetzt. Schell wird klar, dass Arvakh vielleicht doch mehr als gewöhnliche Bands zu bieten haben. Leider bleibt die Nummer trotz gelungenen Mid-Tempo Passagen nicht durchgehend so spannend. Allerdings lässt sich hier durchaus Potential erkennen, welches beim nächsten Song "La Croupe de Nemesis" auch durchgehend ausgeschöpft wird. Überraschenderweise beginnt nämlich ein grooviges Gitarrenriff, welches von einer wuchtigen Black´n´Roll-Einlage abgelöst wird. Im Mittelteil übernehmen hingegen starke Melodien die Führung, welche den Song zu einem echten Highlight veredeln. Diese Klasse kann zwar nicht ganz vom abschließenden "D´un Cycle l´Autre" aufrecht erhalten werden, aber dennoch bleiben Arvakh eine schwarzmetallische Wundertüte. Diesmal bekommt man nämlich einen schleppenden und dissonanden Beginn serviert, zu dem ein wildes Solo gespielt wird. Danach gehen die Instrumente in einen treibenden Rhythmus über, zu dem die Gitarren zwischen rockigen und groovigen Parts wechseln.
Wie man sieht besitzt "La Haine par dessus tout" einen recht eigenen Charme, welcher von seinem experimentellen Charakter geprägt wird. Zum Gesamtbild trägt dabei ein recht dumpfer Klang ebenso bei, wie die gebrüllten Vocals, die sich von den üblichen hohen Screams unterscheiden. Auch das Keyboard wird sehr unkonventionell eingesetzt und sorgt hin und wieder für geradezu psychedelische Kontrastpunkte. Gute Ansätze sind also durchaus vorhanden, jetzt müssen diese nur noch zu einem strukturierterem und schlüssigem Songwriting verarbeitet werden. Wenn dies gelingt, könnten uns in Zukunft noch äußerst interessante Werke von der Band erwarten. Bis dahin behalte ich Arvakh auf jeden Fall im Auge!
 
Tracklist: Lineup:
1. La Haine par dessus Tout
2. Inversion des Valeurs
3. La Croupe de Nemesis
4. D´un Cycle l´Autre
 

 
6.5 Punkte von Metalrocky (am 13.09.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Vor allem deutschsprachiger Black Metal! Ansonsten bin ich offen für alles.
X   Aktuelle Top6
1. 12012 "Deicida of Silence"
2. Dir En Grey "The Unraveling"
3. Agrypnie "Aetas Cineris"
4. Bring me the Horizon "Sempiternal"
5. Sadie "Soukoku no tsuya"
6. One OK Rock "Jinsei X Boku"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dir En Grey "The Marrow of a Bone"
2. Dir En Grey "Withering do Death"
3. Dornenreich "Her von welken Nächten"
4. Nocte Obducta "Nektar Teil 2"
5. Grabnebelfürsten "Schwarz gegen weiß"
6. Nocte Obducta "Nektar Teil 1"

[ Seit dem 13.09.11 wurde der Artikel 2339 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8