Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Naglfar (Schweden) "Teras" CD

Naglfar - Teras - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 23.3.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:38
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Black Metal mit Melodie und epischem Einschlag
Homepage: http://www.naglfar.tk
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Naglfar:
REVIEWS:
Naglfar Pariah
Naglfar Sheol
Naglfar Harvest
Naglfar Teras
Mehr über Naglfar in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Schweden Naglfar, eine Institution im Black Metal, sind knapp 5 Jahre nach ihrem letzten Output "Harvest" zurück und kommen mit einem Album um die Ecke welches die Fan-Gemeinde sehnsüchtig erwartet hat. Die Band hat einen Abgang zu verzeichnen und ist somit nur noch ein Trio, welches sich für die Drums einen namhaften Session Musiker ins Studio geholt hat. Dirk Verbeuren(Soilwork) zeichnet für selbige verantwortlich und zeigt auf "Téras" eindrucksvoll sein Können.
Eröffnet wir die Platte mit dem überaus Epischen, mit leicht doomigem Touch versehenen und Titel gebenden, "Téras". Mit "Pale Horse" geht´s dann direkt in die Vollen, ein Gewitter von Blastbeats überkommt den Hörer und plettet ihn direkt, ohne aber einen gewissen Melodie-Anteil zu vernachlässigen. Mit "Monolith" hat man eine schwere eher im Midtempo gehaltenen Nummer. Diese wartet mit symphonischer Schlagseite auf, ohne dabei aber einen Bombast á la Dimmu Borgir aufzuweisen. Sehr feines Stück. "Bring Out Your Dead" hat einen mächtigen Groove und ist eines der Highlights der Scheibe. Fein ausgearbeitetes Songwriting macht diesen Song ziemlich interessant und ich höre schon die Fans vor der Bühne mit-gröhlen; wenn es heißt -Bring Out Your Dead-! Ebenso und sogar noch ein Spur ausgefeilter kommt man mit dem abschließenden "The Dying Flame Of Existence" daher. Mit prägnanter Melodie und abwechslungsreich gestalteter Struktur fräst sich die Nummer direkt ins Hirn und beweist eindrucksvoll, das auch die letzte Nummer einer Platte zu den Highlights eines Albums gehören kann.
Klasse Riffs und hochkarätige Drum-Arbeit sind bezeichnend für dieses Album. Auch die Vocals sind richtig klasse und Kristoffer, welcher vom Bass zum Mikro gewechselt ist, überzeugt mit seinen Screams auf ganzer Linie.
Die Produktion ist, entsprechend eines Black Metal Albums mit epischem Unterton und symphonischen Touch, fett und sauber. Hat dabei aber immer eine gewisse Rohheit zu bieten und klingt nie steril und blank poliert.

Fazit: Mit "Téras" spielen sich Naglfar, nach 5 Jahren "Abwesenheit", direkt wieder in die Spitze des Black Metal. Wem Marduk zu rasant und Dimmu zu bombastisch ist findet bei Naglfar genau das was er sucht. Bathory trifft auf Dissection und verfeinert das Ganze mit etwas Epic und Symphonic. Naglfar sind zurück, und wie! 9/10 Punkte

Anspieltipp: Pale Horse, The Monolith, Bring Out Your Dead, The Dying Flame Of Existence

Naglfar im Weltnetz:

Homepage
Facebook
myspace
youtube

Discography:(nur Alben)

Vittra - 1995
Diabolical - 1998
Shoel - 2003
Pariah - 2005
Harvest - 2007
Téras - 2012

Lineup:

Kristoffer W. Olivius - Vocals
Marcus E. Norman - Guitar
Andreas Nilsson - Guitar
Dirk Verbeuren(Soilwork) - Drums (Session Member)

 
Tracklist: Lineup:
01 Téras
02. Pale Horse
03. III: Death Dimension Phantasma
04. The Monolith
05. An Extension Of His Arm And Will
06. Bring Out Your Dead
07. Come Perdition
08. Invoc(H)ate
09. The Dying Flame Of Existence




 

 
9.0 Punkte von gelal (am 19.03.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 19.03.12 wurde der Artikel 2303 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8