Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Yossi Sassi (Israel) "Melting Clocks" CD

Yossi Sassi - Melting Clocks - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Verycords  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.4.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:00
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.yossisassi.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Yossi Sassi:
REVIEWS:
Yossi Sassi Melting Clocks
Mehr über Yossi Sassi in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wer zum Henker ist YOSSI SASSI, frage ich mich, während ich über dem etwas träg anmutendem Cover über die Ausrichtung dieses Solo-Erstlingswerk rätsele. Soviel vorab: Yossi Sassi ist begnadet. Ein Gitarrist mit Feeling, Ruhe, Ausdauer, mit Mut zur Pause, Langsamkeit … dieses Album ist wahrlich nur für diejenigen Hartwürste, die auch die Augen Richtung gefühlvollem Rock öffnen können und wollen.

Was Yossi Sassi hier fabriziert, ist kompositorisch hervorragend, stilistisch nur als Guitar Music einzuordnen, leicht rockig, aber auch wirklich nur leicht, und rein stimmlich beginnt Yossi erst bei Song 5 „Melting Thoughts“, die Stimme mal einzig zu erheben.

Das Album strahlt eine Ruhe und Gelassenheit aus, dass ich es sogar zum Yoga verwenden würde – und wird trotzdem zu keiner Sekunde langweilig, im Gegenteil, YS schafft spannende Momente selbst im langsamsten Teil. Er verknüpft dabei traditionelle Vorderasiatisch – arabische Elemente („Numbers’ World“ – sehr gut) mit gutem, altem Rock („Another Day in the Office“) und weiteren Folk-Elementen und -instrumenten (Sitar bei "Sunset" - großartig!). Dass YOSSI zudem ein echt guter Rhythmus- und Solo-Gitarrist ist, beweist er an vielen Stellen des Albums.

Anspieltipps kann ich nur schwer identifizieren, irgendwie versucht YOSSI SASSI, ständig etwas neues hereinzubringen, so dass ich empfehle, die Scheibe einfach zu kaufen und durchzuhören. Nicht nur Marty Friedman, mit dem YOSSI SASSI dieses Jahr noch auf Tour gehen wird, wird von ihm schwärmen, auch Freunde der Gitarrenpolizei bis hin zu extremen Joe Satriani-Fans kommen sicher auf ihre Kosten, ohne dass zu viel gefiedelt wird.

Klasse, kaufen! 8 Punkte!


 
Tracklist: Lineup:
01 Drive
02 Fields of Sunrise
03 The Calling: Rush Hour
04 Numbers’ World
05 Melting Thoughts
06 Another Day in the Office
07 Ain’t Good Enough
08 The Routine (w/ Marty Friedman)
09 Sahara Afternoon
10 Sunset
11 Simple Things
12 Melting Clocks

 

 
8.0 Punkte von AndreasH (am 25.04.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. METALLICA "Death Magnetic"
2. Slayer "World Painted Blood"
3. Metallica "Ride the Lightning"
4. Metallica "Master of Puppets"
5. Slayer "Reign in Blood"
6. Slayer "Diabolus in Musica"
X   Alltime-Klassix Top6
1. METALLICA "ALLES"
2. SLAYER "ALLES"
3. Megadeth "Thirt3en"
4. Megadeth "Rust in Peace"
5. Testament "The New Order"
6. Exodus "Shovel Headed Kill Machine"

[ Seit dem 25.04.12 wurde der Artikel 1816 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8