Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Before The Dawn (Finnland) "Rise of the phoenix" CD

Before The Dawn - Rise of the phoenix - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Nuclear Blast  (218 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.4.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 39:25
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (482 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Death Metal
Homepage: http://www.beforethedawn.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Before The Dawn:
REVIEWS:
Before The Dawn The Ghost
Before The Dawn Deadlight
Before The Dawn Soundscape Of Silence
Before The Dawn Deathstar Rising
Before The Dawn Rise Of The Phoenix
Mehr über Before The Dawn in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

BEFORE THE DAWN sind wieder da! Nur ein Jahr nach dem letzten Release gibt es bereits Nachschlag in Form von ‚Rise of the phoenix’. Ich nehme nicht an das man diese feine Melodic Death Band mittlerweile weiter vorstellen muss. Daher gleich rüber zur Musik selbst.

Anno 2012 hauen die Jungs wieder richtig fest auf die Kacke. Also für Melo-Death Verhältnisse versteht sich. Hat man, zwei Alben zurück gedacht, die weiblichen Vocals weggelassen – was schon angenehm auffiel, beim nächsten dann den Härtegrad etwas angezogen, was erneut positiv auffiel, ist man jetzt an einem Punkt angekommen der total überzeugen kann.

Harte melodische Riffs, fettes Drumming und auch die cleanen Vocals sind komplett verschwunden. Was definitiv wieder einen weiteren Positiv-Punkt auf der Liste zur Folge hat.
Die rauen Vocals passen einfach viel besser. Im Großen und Ganzen wird viel mehr Druck erzeugt auf ‚Rise of the phoenix’, was im Bereich melodischem Death Metal eben möglich ist. Es fallen zwar die super-eingängigen, in Vergangenheit etwas popig wirkenden, Refrains weg, dafür hat man Langzeit-Hörgenuss dazu gewonnen.

Alte Fans werden genauso ihre Freude daran haben wie neuere die BEFORE THE DAWN vielleicht jetzt erst entdecken. Genauso sollte melodischer Death klingen. Neuezeit Produktion aber Attitüde wie in den Neunzigern, als Melo-Death noch knallte und nicht durch Keyboards und Femal-Vocals ’versüßt/entkräftet’ wurde.

BEFORE THE DAWN – Rise of the phoenix – knallt, hat Kraft, ist Bang-kombatibel wie auch zum relaxen geeignet. Sollte man auf jeden Fall kennen.


 
Tracklist: Lineup:
01 – Exordium
02 – Pitch-black universe
03 – Phoenix rising
04 – Cross to bear
05 – Throne of ice
06 – Perfect storm
07 – Fallen world
08 – Eclipse
09 – Closure
 

 
8.0 Punkte von Meaningless (am 30.06.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 30.06.12 wurde der Artikel 1845 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8