Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Bad Ass (USA) "He´s mean. He´s angry. He´s old." Film DVD

Bad Ass - He´s mean. He´s angry. He´s old. - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Universal Music  (132 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 16.8.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 87
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Action mit Humor
Homepage: http://www.uphe.de/movies/film/bad_ass
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Bad Ass:
REVIEWS:
Bad Ass He´s Mean. He´s Angry. He´s Old.
Mehr über Bad Ass in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Gerade aus dem Vietnamkrieg heimgekehrt, muss Frank Vega (Danny Trejo) feststellen, dass man ihn Zuhause nicht gerade mit offenen Armen empfängt. Verstoßen von der Gesellschaft verwahrlost Vega immer mehr. Bis er eines Tages in einem Linienbus einen älteren Mann vor ein paar Skinheads beschützt. Vega wird zum gefeierten Lokalhelden. Doch sein Glück ist nur von kurzer Dauer: Kurz nach seiner Heldentat wird Vegas bester Freund ermordet. Von nun an folgt er seinen eigenen Gesetzen…

Review:
Jahrelang kannte man Danny Trejo eher durch seine Rollen als Oberschurke. In BAD ASS ist er nun in seiner zweiten Rolle nach MACHETE als „Good Guy“ zu sehen. Genau wie in Machete überzeugt er in dieser Rolle auch in Bad Ass.
Die angeblich auf einer wahren Begebenheit beruhende Handlung, wurde vermutlich so umgeschrieben, dass es dramaturgisch und actionmäßig passte. Aber ich will nicht meckern, mit Bad Ass ist dem Regisseur Craig Moss ein durchaus unterhaltsamer Streifen gelungen. Klar, es handelt sich nicht um ein brutales Actionfeuerwerk, sondern eher um einen humorvollen Selbstjustiz-Thriller.
Die einzigen beiden Szenen im Film, die doch etwas gewalttätiger sind, ist eine Stromfolterszene und eine meiner Meinung nach äußerst gelungene Fingerkürzungsszene mit einem Abflusshäcksler. Den Rest des Films prügelt sich Danny Trejo doch eher unblutig durch den Film.
An den Darstellern gibt es nichts zu nörgeln. Sämtliche Rollen sind anständig besetzt und werden durch die Darsteller überzeugend gespielt. Schade nur, dass Ron Perlman mit seiner Rolle als korrupter Bürgermeister nicht mal auf fünf Minuten Leinwandpräsenz kommt.

Fazit:
Kein tiefgreifender Thriller und auch kein Actionfeuerwerk, aber 1,5 Stunden überaus nette Popcornunterhaltung!

 
Tracklist: Lineup:
DVD
Dt. DD 5.1; Eng. DD 5.1
1,78:1/16:9
Deutsch, Englisch
Inhalt Bonusmaterial:
- Audiokommentar mit Craig Moss
- Trailer

 

 
7.0 Punkte von StefanM (am 23.08.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 23.08.12 wurde der Artikel 1499 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8