Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Rebellion (Deutschland) "Arminius Furor Teutonicus" CD

Rebellion - Arminius Furor Teutonicus - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.10.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:00
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.rebellion-metal.de/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Rebellion:
REVIEWS:
Rebellion Miklagard
Rebellion Miklagard - History Of The Vikings Vol.ii
Rebellion Arminius Furor Teutonicus
INTERVIEWS:
Rebellion - Wikinger, Varus Und Whisky
Mehr über Rebellion in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Rebellion sind zurück! Das Grab der Band schien geschaufelt als zum Jahresende 2010 drei von fünf Mitgliedern die Band verließen. Umso erfreulicher, dass sich die offensichtliche Hartnäckigkeit der Fans ausgezahlt hat und die Reste der Band zum Weitermachen bewegt hat. So gibt es 2012 von Tomi Göttlich nicht nur Lesestoff in Form von Whiskyspecials (nebenbei: Der Mann hat nicht nur Ahnung, sondern auch einen brillanten Geschmack), sondern endlich auch wieder Musik zu hören. Bei Rebellion geblieben ist auch einer der besten Metal-Sänger: Michael Seifert. Mit seiner rauen, voluminösen, variablen und ausdrucksstarken Stimme ist er alleine schon Garant für metallische Unterhaltung weit über dem Durchschnitt. Und wie heißt es so schön: Niemand ist unersetzlich. So wurden die drei vakanten Positionen neu besetzt und das sechste Studioalbum eingespielt.
Und Rebellion sind immer noch Rebellion. Die Neigung historische Begebenheiten zu vertonen ist ebenso geblieben wie auch im Wesentlichen der Sound. Das Quintett spielt nach wie vor gradlinigen, erdigen und sehr eingängigen germanischen Stahl, der heuer ein wenig rockiger und damit insgesamt facettenreicher klingt als noch auf den letzten Alben. Die teutonische Raserei im Albumtitel ist also durchaus passend gewählt. Zumal auch die Produktion ausgesprochen druckvoll ist und keinerlei Wünsche offen lässt.
Und last but so least sind auch die Melodielinien wieder einmal von hoher Güteklasse, egal ob es nun das wütende „Ala Germanica“ , das hymnische „Breeding Hate“ mit seinem mitreißenden epischen Refrain, das hochmelodische „Dusk Awaiting Dawn“ oder das ruhige Piano-Stück „Requiem“ ist.
Rebellion sind zurück! Stark wie eh und je!

 
Tracklist: Lineup:
1. Rest in Peace
2. Ala Germanica
3. Prince of the Cheruscer
4. Dusk Awaiting Dawn
5. Breeding Hate
6. The Seeress Tower
7. Varus
8. The Tribes United
9. Ghost of Freedom
10. Furor Teutonicus
11. Vae Victis
12. Requiem
 

 
8.0 Punkte von nameless (am 16.10.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 16.10.12 wurde der Artikel 2299 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8