Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Adrenechrome (Kanada) "Hideous Appetites" CD

Adrenechrome - Hideous Appetites - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.11.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 33:39
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash Metal mit Stoner und Progressive Touch
Homepage: http://www.adrenechrome.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Adrenechrome:
REVIEWS:
Adrenechrome Hideous Appetites
Mehr über Adrenechrome in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ihr mögt Thrash, findet Gefallen am Stoner Groove, habt aber auch keine Probleme mit Progressivität oder mit einen gewissen Grad an Melodie!? Dann seid ihr bei Adrenechrome richtig. Die vier Kanadier aus Orillia(Ontario) geben uns mit ihrem Debüt "Hideous Appetites" eine Kostprobe ihres Könnens, mit einer genreübergreifenden Mischung aus thrashigen Riffs und donnerndem Schlagwerk, mit einer gehörigen Portion Groove und progressiven Parts.
Heraus gekommen ist dabei ein relativ Eigenständiger Sound, welcher Akzente mit allen Einflüssen setzten kann. So überzeugen die Jungs mit schreddernden Riffs; "Titans Fall", oder "Hobbled", genauso wie mit Melodischen Parts; "The Horrors" oder "Hymn For The Heathens". Letztere eine ziemlich Abwechslungsreiche Nummer in der Songschreiber, Texter und Sänger Chris auch mit seinem variablem Gesang punkten kann. Von aggressiv "dreckig-rotzig" bis hin zu leicht rauem Klar-Gesang ist dieser gehalten, was den variablen Charakter der Songs noch zusätzlich gut tut. An manchen Stellen klingt er ein wenig wie eine Mischung aus Steven Tyler(Aerosmith) und Mille Petrozza(Kreator), auch die Tonlage ist irgendwo dazwischen. Der progressive Einfluss kommt sehr schön in "Winds Of The Void" zu tragen. Besonders das fast zwei Minuten lange Intro weiß hier mit vertrackten Parts , aber auch mit Melodie zu gefallen. Auch das starke Soli gegen Ende der Nummer ist schön anzuhören. Diese Solis, die auch in anderen Nummern immer wieder auftauchen, sind nicht nur gut ausgearbeitet sondern auch gut platziert und wirken nie unpassend. Der Stoner Touch gefällt am besten in den beiden Schluss Tracks "Locust Wings" und "Hobbled"
Über die Produktion kann man auch nicht meckern, sie ist sauber aber nicht blankpoliert und betont den thrashigen Charkter genauso gut wie den progressiven.

Fazit: Adrenechrome haben mit ihrem Debüt ein relativ Eigenständiges Werk abgeliefert, welches zwar eine etwas kurze Spielzeit hat dies aber durch gutes Songwriting und eben die eigene Note etwas wett macht. Genre Puristen sollten vorsichtig sein aber offene Geister dürfen gern mal rein hören und sollten die Jungs im Auge behalten. Mit Chance könnte da bald mehr kommen. Ich hab jedenfalls Appetit bekommen und zwar "scheußlichen" ; ) 8/10 Punkte



Anspieltipp:

Adrenechrome im www:

Homepage
Facebook
Reverbnation
Twitter
Youtube

Diskographie:

Hideous Appetites - 2012

Lineup:

Chris Friesen - Vocals / Guitars
Tim Kehoe - Guitars
Mike Van Dyk - Bass
Matt Copeland - Drums


 
Tracklist: Lineup:
01. Titans Fall
02. Six Guns
03. The Horror
04. Hymn For The Heathens
05. Winds For The Void
06. Locust Wings
07. Hobbled

 

 
8.0 Punkte von gelal (am 27.11.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 27.11.12 wurde der Artikel 1919 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8