Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Kill Me Please (Belgien) "Die neue Art Schluss zu machen" Film DVD

Kill Me Please - Die neue Art Schluss zu machen - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: good!movies GbR  (12 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2.11.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 92:00
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Satire, schwarze Komödie bei der man nicht wirklich lachen kann
Homepage: http://www.goodmovies.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Kill Me Please:
REVIEWS:
Kill Me Please Die Neue Art Schluss Zu Machen
Mehr über Kill Me Please in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit „Kill Me Please“ greift Regisseur Olias Barco das Thema der Sterbehilfe auf. Das der Ort des Geschehens eine Schweizer Klink ist, liegt wohl daran das die Entstehung des Films durch den Schweizer Dignitas Verband, welcher Todkranken Menschen beim Suizid „hilft“, inspiriert ist. Anders als Dignitas, die ohne festen Standort „operiert“, befindet sich die imaginäre Klink Dr. Kruegers(Aurélien Recoing ) an einen festen Standort irgendwo in einem Schweizer Wald. Hier bewerben sich die, natürlich Zahlungskräftigen, Sterbewilligen per Video um einen Platz zu ergattern. Wenn sich Dr. Krüger ihrer „erbarmt“ dürfen die „Auserwählten“ nach ihren Wünschen abtreten. Zum Beispiel während einer letzten Nummer mit einen schönen jungen Studentin. Wer nicht aufgenommen wird, weil er z.B. nicht dir „richtigen“ Beweggründe aufweist(ja Dr. Krueger informiert sich über seine Kandidaten), öffnet sich dann halt selbst die Venen. Neben den „Patienten“ befindet sich auch eine Polizistin(Virginie Efira) der Finanzbehörde in der Klink, welche gegen Dr. Krueger ermittelt und die versucht über die „Kandidaten“ an genügend Informationen zu kommen. Auch der Protest der Bevölkerung gegen diese Klink kommt in dem Film, wenn auch nur bedingt, zum Zuge. Nach einem Brand gerät das Gefüge in der Klink aus den Fugen und als dann auch noch gemordet wird, entwickelt sich das Geschehen zur Katastrophe. Nun werden sogar Sterbewillige zu Mördern. Dass der Film in schwarz/weiß Bildern daher kommt betont die beklemmende Szenerie.

Fazit: „Kill Me Please“ soll eine schwarze Komödie und Satire sein, allerdings bewegt sich das Ganze eher auf dem Level einer Farce und mehr als den einen oder anderen Situationsbedingten Schmunzler gibt es während des Films nicht. Ein großes Manko ist auch die fehlende Deutsche und/oder Englische Tonspur(einen Deutsch synchronisierten Trailer gibt es komischer Weise). Der nicht Französisch sprechende Zuschauer muss sich zu sehr auf die Untertitel konzentrieren, was das verfolgen der teilweise wirren Handlung erschwert. Das Thema der Sterbehilfe wird hier mehr oder weniger nur als Aufhänger für eine etwas wirre Story benutz und weder befürwortet noch hinterfragt. 5/10 Punkte



Cast:

Dr. Krueger - Aurélien Recoing
Polizistin – VirginieEfira
Mr. Demanet - Benoît Poelvoorde
Mr. Vidal – Bouli Lanners
Mr. Antoine - Philippe Nahon
Virgile – Virgile Bramly
Muriel – Muriel Bersy
Luc – Nicolas Buysse


Regie: Olias Barco
Ausführendere Produzenten: Didier Brunner, Philippe Kauffmann, Guillaume Malandrin, Vincent Tavier, Olias Barco, Stéphane Malandrin
Mitproduzenten: Arlette Zylberberg Tomas Leyers Wilfried Van Baelen
Extras: Internationaler Trailer, Interview mit dem Regisseur, Unveröffentlichte Szenen
Bildformat: 16:9
Sprachen: Französisch Dolby Digital 2.0 u. 5.1
Untertitel: deutsch
FSK: 16
RC: 0

 
5.0 Punkte von gelal (am 21.01.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 21.01.13 wurde der Artikel 1515 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8