Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 In Case of Fyr (Deutschland) "Bitter and betrayed" CD

In Case of Fyr - Bitter and betrayed - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Soulfood - ASR  (7 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.2.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:20
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Metalcore
Homepage: https://de-de.facebook.com/INCASEOFFYR
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu In Case Of Fyr:
REVIEWS:
In Case Of Fyr Reap What You Sow
In Case Of Fyr Bitter And Betrayed
Mehr über In Case of Fyr in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

IN CASE OF FYR wildern schon länger im Metalcore-Underground rum. Nach zwei E.Ps
gibt es nun den ersten offiziellen Longplayer mit dem klangvollen Namen ‚Bitter and betrayed’. Man konnte über die Jahre hin viele Gigs verbuchen und den Schreibstil der Songs weiter verfeinern. Die Jungs machen auch im Infoblatt gar keinen Hehl daraus das es hier Metalcore auf die Lauschlappen gibt und das macht sie schon wieder sympathisch.

Nach einem apokalyptisch anmutende Intro geht es auch mit fetten Gitarren los, rauen Vocals – alles fein. Nach einer knappen Minute schlägt dann der Metalcore Hammer zu.
Refrain mit halb-cleanen Vocals, Breakdown und weiter gehts.

Über die ganze Länge des Albums ändert sich das auch nicht. Also notorische Metalcore-Hasser werden auch mit IN CASE OF FYR nicht warm werden. Man bekommt einfach die klassischen Parts die man sich vorstellt.

Für alle anderen offenbart sich aber doch eine Metalcore Scheibe die sich lohnt mal anzuchecken. Als Erstes spicken die Jungs die Tracks mit massig eingängigen Melodien, wechseln gekonnt Harmonien mit Shreddern und Breakdowns ab. Dann gibt es wieder klassische Heavy Metal Parts oder Solos zu finden (z.B. Bitter and betrayed, Distress).

Die Refrains werden nicht auf Biegen und Brechen mit super cleanen Vocals zugekackt, es dürfen auch rauchige/rockige Vocals sein. Breakdowns findet man nur da wo sie auch songdienlich hinpassen. Soll heißen: Man versucht nicht mit Gewalt eine Laut/Leise-Dynamik über die Breakdowns aufzubauen.

Im Großen und Ganzen machen IN CASE OF FYR vieles richtig. Um sich gegen die – noch immer – herrschende Übermacht an Bands in dem Genre durchzusetzen wird es aber wohl noch ein bis zwei Releases dauern. Vorallem daran liegend das es – Multimediales Zeitalter hin oder her, oder gerade deshalb – immer schwieriger wird auf sich aufmerksam zu machen bei der Menge an Bands und frei verfügbarer Musik die man im Netz um die Ohren geballert bekommt.

IN CASE OF FYR haben Potenzial – ich drück ihnen die Daumen! Anchecken lohnt sich!



 
Tracklist: Lineup:
01 – Mente capti
02 – Poisoned thoughts
03 – Bitter and betrayed
04 – New world order
05 - Distress
06 – When darkness falls
07 – Lay down your sword
08 – After the fall
09 – Mourning again
10 – Stalking
11 – The scars remain
12 – The only one
 

 
6.5 Punkte von Meaningless (am 24.02.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 24.02.13 wurde der Artikel 2160 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8