Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Aeternus (Norwegen) "...And The Seventh His Soul Detesteth" CD

Aeternus - ...And The Seventh His Soul Detesteth - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Dark Essence Records  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.4.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 52:20
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Darkened Death Metal
Homepage: http://www.myspace.com/aeternusnor
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Aeternus:
REVIEWS:
Aeternus Hexaeon
Aeternus ...and The Seventh His Soul Detesteth
Mehr über Aeternus in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

AETERNUS sind Söhne des norwegischen Black Metals der Frühneunziger. Mit Alben wie “Dark Sorcery” (1997), “...And So The Night Became” (1998) und “Shadows Of Old” (1999) kreierten und perfektionierten Bandkopf Ares, Drummer Vrolok und Bassistin Morrigan seinerzeit einen unverkennbaren Dark Metal-Sound und einen einzigartigen Stil: Unglaublich düster, roh und brachial. Damit kamen AETERNUS nicht nur live einer Naturgewalt gleich und waren eine feste und nahezu unbezwingbare norwegische Größe.

Danach folgte nicht nur im Line-Up ein Bruch. AETERNUS zog es mehr und mehr zum technisch anspruchsvollen Death Metal. Zwar verleugnete man nie die stilistischen Wurzeln aber die Magie vergangener Tage blitzte nur noch zeitweise durch. So entstanden mit “Ascension Of Terror” (2001), “A Darker Monument” (2003) und “HeXaeon” (2006) drei Alben in verschiedenen Besetzungen, die zwar solide waren aber aus dem Schatten der ersten drei Alben nicht herauskamen.

Seither sind sieben Jahre ins Land gezogen und mit “...And The The Seventh Soul Detesteth” verhält es sich leider nicht anders. Technisch stark wie eh und je, doch leider musikalisch und soundmäßig so schwach wie belang- und identitätslos.

Einzig das grandiose Cover-Artwork suggeriert noch die einstige Macht.



Line-Up:
Ares – Guitars/Bass/Vocals
Phobos – Drums
Specter - Guitars/Bass

Info:
www.facebook.com/Aeternusofficial
www.darkessencerecords.no
 
Tracklist: Lineup:
1: There Will Be None
2: ...And The Seventh His Soul Detesteth
3: Spurcitias
4: Ruin And Resurrect
5: The Confusion Of Tounges
6: Hubris
7: Reap What You Saw
8: Saligia
9: The Hand That Severs The Bonds Of Creation
10: The Spirit Of Illumination
 

 
5.0 Punkte von Jens (am 08.04.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Metal, Black & Death Metal... Heute höre ich alles, sofern es mich in irgend einer Art und Weise berühren kann...
X   Aktuelle Top6
1. RIVERSIDE "SHRINE OF NEW GENERATION SLAVES"
2. MY DYING BRIDE "A MAP OF ALL OUR FAILURES"
3. KAAPORA "DISTAINER"
4. THE GATHERING "DISCLOSURE"
5. GRAND MAGUS "HAMMER OF THE NORTH"
6. ANTIMATTER "FEAR OF A UNIQUE IDENTITY"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Silencer "Death, Pierce Me"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Metallica "Master Of Puppets"
4. VIU DRAKH "DEATH RIFF SOCIETY"
5. Die Apokalyptischen Reiter "Have A Nice Trip"
6. Canaan "A Calling To Weakness"

[ Seit dem 08.04.13 wurde der Artikel 1607 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8