Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 D.A.D. (Dänemark) "Dic.nii.lan.daft.erd.ark - Special Edition" CD

D.A.D. - Dic.nii.lan.daft.erd.ark - Special Edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: AFM Records  (233 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.3.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 127:0
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.d-a-d.dk
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu D.A.D.:
REVIEWS:
D.A.D. Dic.nii.lan.daft.erd.ark
D.A.D. Dic.nii.lan.daft.erd.ark - Special Edition
Mehr über D.A.D. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es gehört sicher nicht zu den schönsten Dingen im Leben eines Musikers, aufgrund einer drohenden Urheberrechtsklage den Bandnamen ändern zu müssen. So geschehen im Jahr 1989, als die dänische Hard Rock-Kombo „Dysneyland“ sich in D.A.D umbenennen musste. D.A.D gründeten sich 1982 in Kopenhagen. Ursprünglich nannten sie sich „Disneyland After Dark“. Die Band gehörte zu den in den 80ern haufenweise vertretenden Bands, die klassischen Hard / Sleaze Rock á la Skid Row und Guns `N`Roses spielten. 1989 folget der internationale Durchbruch, als die LP “No Fuel Left Fot The Pilgrims” veröffentlicht wurde. Die Walt Disney Company fand die Namensgebung allerdings weniger ironisch und drohte mit einer umfassenden Klagewelle. So entstanden D.A.D. Der nicht zu buchstabierende Titel des Albums geht auch auf diese Klage zurück, denn bei genauem Lesen verbirgt sich hinter dem Wortspiel „Dic.nii.lan.daft.erd.ark“ der Bandname.

Eben jenes Album war das elfte Studioalbum von D.A.D und erschein 2011. Nun kommt über AFM eine Deluxe Special Edition, die nicht nur das Album wiederveröffentlicht, sondern auf einer zweiten CD auch 16 Mitschnitte der größten Hits von D.A.D. präsentiert. In dieser Form ist die Deluxe Edition ein echtes Schmankerl für Fans des staubigen, leicht Stoner-Rock-geprägten Hard Rocks. Ungeachtet des Namnes-Wirrwarrs rocken die Dänen auf absolut hohem Niveau, was sich auch Live hören lassen kann. Leider nur fehlt der ironische Song „Marlboro Man“, dann wär`s perfekt.

Fazit: Melodischer und manchmal melancholischer Hard Rock – das sind D.A.D seit fast 30 Jahren. Schöne Veröffentlichung mit guten Live-Mitschnitten.

 
Tracklist: Lineup:
CD 1:
1. A New Age Moving In
2. I Want What She’s Got
3. The End
4. Fast On Wheels
05. The Place Of The Heart
6. Last Time In Neverland
7. Breaking Them Heart By Heart
8. We All Fall Down
9. Wild Things In The Woods
10. Can’t Explain What It Means
11. Drag Me To The Curb
12. Your Lips Are Sealed

CD 2:
1. I Want What She’s Got (Acoustic)
2. The End (Acoustic)
3. A New Age Moving In (Acoustic)
4. Last Time In Neverland (Acoustic)
5. The Place Of The Heart (Acoustic)
6. A New Age Moving In (Live)
7. Jihad (Live)
8. The End (Live)
9. Everything Glows (Live)
10. Ridin’ With Sue (Live)
11. Monster Philosophy (Live)
12. We All Fall Down (Live)
13. Last Time In Neverland (Live)
14. I Want What She’s Got (Live)
15. God’s Favorite (Live)
16. The Place Of The Heart (Live)

 

 
8.5 Punkte von Shylock (am 27.04.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 27.04.13 wurde der Artikel 1560 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8