Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Redrum (Griechenland) "Victims Of Our Circumstances" CD

Redrum - Victims Of Our Circumstances - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: RMB Records  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 53:12
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Rock
Homepage: http://www.redrum.gr
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Redrum:
REVIEWS:
Redrum No Turning Back
Redrum Victims Of Our Circumstances
Mehr über Redrum in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

REDRUM, (von hinten gelesen "Murder") kommen aus Griechenland und legen über RMB Records ihr zweites Album vor. Am Mikro konnten die Griechen erneut Michael Bormann gewinnen, der hier eine gewohnt starke Leistug abliefert. Kenner des deutschen Melodic Rock werden genau wissen, was sie hier erwarten dürfen: Bormanns Gesang ist einfach so unverkennbar, dass man ihn unter tausenden heraushören kann. Das macht die Songs natürlich vohersehbar, wenn auch mit "Diry White Boy" oder "Empty promises" geniale Hard Rock-Songs am Start sind. Auch "Tear Down The Walls" oder das Cover von Farnham`s Hit "You`re the Voice" sind die großen Momente von "Victim Of Circumstances".

Wenn man sich als Band Michael Bormann ans Mikro holt, muss man sich die Vergleiche zu den frühen Jaded Heart gefallen lassen. REDRUM klingen an einigen Stellen absolut identisch nach JH und auch der obligatorische Cover-Song erinnert stark an die Alben aus den frühen 2000er Jahren (siehe Album "The Journey wil never end"). Wer mit diesen überdeutlichen Parallelen leben kann und ein Fan von Michael Bormann ist, der kann sich mit "Victim Of Our Circumstances" alledrings auch ein absolut gerungenes Melodic Rock Album ins Haus holen. Unter diesem Aspekt ist REDRUM für Fans von Bonfire, frühen Bon Jovi, Frontline oder Fair Warning sehr zu empfehlen.

Fazit: Bormann in Bestform - Vorhersehbar, aber einmal mehr sehr stark.


 
Tracklist: Lineup:
1. One of Us
2. Scream
3. You Can't Buy No Hero
4. Dust in Your Eyes
5. Empty Promises
6. Pokerface
7. Dirty White Boy
8. Mother I'm Coming Home
9. Tear Down the Walls
10. Have A Nice Day
11. Victims of Our Circumstances
12. You're the Voice
 

 
7.5 Punkte von Shylock (am 16.06.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 16.06.13 wurde der Artikel 1300 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8