Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Arven (Deutschland) "Black Is The Colour" CD

Arven - Black Is The Colour - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 23.8.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 52:05
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Symphonic Metal
Homepage: http://www.myspace.com/arvenband


Weitere Infos zu Arven:
REVIEWS:
Arven Arven
Arven Black Is The Colour
Mehr über Arven in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Schon das Cover von ARVENs zweitem Album „Black Is The Colour“ zeigt deutlich, was diese deutsche Symphonic Metal-Band von anderen Kapellen ihres Genres unterscheidet. Denn neben Drummer Till besteht die Truppe aus fünf bildhübschen Damen, die in ihren zwölf Songs unter Beweis stellen, dass sie ihre Instrumente ebenso gut beherrschen wie das andere Geschlecht. Am Sound gibt es nichts zu bemängeln, er ist satt und wuchtig und bringt jedes Instrument gut zur Geltung. Sehr schön gelungen ist auch das ausgiebige Pianospiel, wobei mir am besten der mal mehr, mal weniger starke folkige Touch gefällt. Etwa im instrumentalen „Cercle d’Emeraude“ kommt dieser mit ausladendem Gefiedel toll zur Geltung, oder in den beiden gecoverten irischen Volksweisen, die dem Album als Bonussongs anhängen. Warum gerade einer der beiden Bonustracks der Titelsong ist, erschließt sich mir jedoch nicht so recht. Darauf kommt es aber im Endeffekt auch nicht an. Der Gesang von Frontfrau Carina ist klar, sehr schön anzuhören und trifft mühelos jeden Ton, ich bin mir ziemlich sicher dass hier einige Jahre Gesangsunterricht dahinterstecken.

Arven bringen also alle Voraussetzungen mit sich, um ein rundweg gelungenes Album abzuliefern. Leider können sie noch keinen Song präsentieren, der besonders heraussticht oder über Ohrwurm-Potential verfügt. Das soll aber nicht heißen, dass die Stücke schlecht wären, trotz Luft nach oben legt die Band mit „Black Is The Colour“ ein überdurchschnittliches Werk vor, welches sich Symphonic-Fans durchaus einmal im Hinterkopf behalten sollten.


 
Tracklist: Lineup:
01. Believe
02. Don't Look Back
03. Rainsong
04. The One For Me
05. All I Got
06. My Darkest Dream
07. Cercle d'Emeraude
08. In Your Dreams
09. Firesite Stories
10. My Fall
Bonustracks auf Limited Digipak:
11. Ride On (Irish Folk Cover)
12. Black Is The Colour (Irish Folk Cover)
 

 
6.5 Punkte von Laughing Moon (am 23.08.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Gothic Rock/Metal, Post Black Metal
X   Aktuelle Top6
1. Sirenia "Perils Of The Deep Blue"
2. Rotting Christ "Kata Ton Daimona Eaytoy"
3. Hypocrisy "End Of Disclosure"
4. Soilwork "The Living Infinite"
5. Summoning "Old Mornings Dawn"
6. Tristania "Darkest White"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Alcest "Les Voyages De L'âme"
2. ASP "Fremd"
3. Dead Can Dance "Anastasis"
4. Opeth "Ghost Reveries"
5. Anathema "Weather Systems"
6. Therion "Gothic Kabbalah"

[ Seit dem 23.08.13 wurde der Artikel 1306 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8