Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Convulse (Finnland) "Evil prevails" CD

Convulse - Evil prevails - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Svart Records  (27 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.11.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 37:28
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.svartrecords.com


Weitere Infos zu Convulse:
REVIEWS:
Convulse Evil Prevails
Mehr über Convulse in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit den ganzen Jungen und Wilden der Death Metal Szene weltweilt, gehen natürlich auch Reunions einher. Eine macht mehr Sinn, eine weniger. Eine der Reunions die im Vorfeld schon gewaltig Reden von sich machte war die der Finnen-Death Legende CONVULSE.
Konnte man 1994 mit dem Album ‚Reflections’ nicht mehr ganz punkten, versuchen CONVULSE es jetzt nocheinmal.
Und auch 2013 werden sie sich selbst an ihrerm Götterwerk ‚World without god’ messen lassen müssen.

Was kann man vorab sagen? Ja, sie schlagen sich gut! Klar das man den Spirit, das Feeling, die jungendliche Ungezähmtheit über 20 Jahre später nicht wieder reproduzieren kann, aber ich denke das ist auch garnicht gewollt. Abgesehen davon sind ja auch nur noch 2 der Originalbesetzung des Debut-Albums übrig.

Nach einer Vorab E.P (Inner evil) um anzuchecken wir groß die Resonanz auf CONVULSE ist, kommt dieser Tage ‚Evil prevails’ raus.
Das Cover eher unscheinbar, weiß die Mucke mehr zu überzeugen. Zum Glück ist original Sänger Rami Jämsa mit ab Start und er hat nicht verlernt wir sicke Vocals zu klingen haben.

Natürlich wird einen Ticken technischer zu Werke gegangen, aber man klingt immer noch (oder eben ‚wieder’) sehr räudig und versprüht Charm.
Die Produktion klingt sehr natürlich, nix überproduziert oder glattpoliert. Bei den Solis hat man sich wahrlich einiges einfallen lassen (man höre mal in World downfall rein) und wissen sogar mich ‚Solo-Hasser’ zu überzeugen.

Und wenn nach kurzem Intro die Gitarren richtig schön dahin schrammeln (God is delusion) kriegt man nur ganz schwer das Grinsen wieder aus dem Gesicht.
Egal ob mal Schnell oder mal Langsam, CONVULSE können es immer noch.
Innerhalb der Songs wird die Balance zwischen Fast’n’Slow gehalten, somit bleibt jeder Track bis zum Ende spannend und das Album läd zum immer wieder hören ein.

Bei all der positiven Überraschung nach all den Jahren der Stille um CONVULSE darf man aber nicht den extrem starken Death Metal Nachwuchs vergessen, mit dem sie sich dieser Tage auch messen lassen müssen. Und da haben einge der Jungen & Wilden dann doch etwas die Nase vorne.

CONVULSE können so mit ihrem Comeback Album ‚Evil prevails’ durchaus ein starkes Ausrufezeichen setzen und wissen auch 2013 zu überzeugen.

Anspieltips: We kill our kind, World downfall, Days are dark






01 – We kill our kind
02 – Unholy war
03 – World downfall
04 – God is delusion
05 – Evil prevails
06 – Days are dark
07 – Reborn in chaos
08 – Oceans of dust
 
7.5 Punkte von Meaningless (am 01.10.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 01.10.13 wurde der Artikel 1565 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8