Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Cannabis Corpse (USA) "Blunted At Birth" MCD

Cannabis Corpse - Blunted At Birth - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Season Of Mist  (98 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.9.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 23:38
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Death Metal
Homepage:


Weitere Infos zu Cannabis Corpse:
REVIEWS:
Cannabis Corpse Blunted At Birth
Cannabis Corpse Tube Of The Resinated
Cannabis Corpse The Weeding
Cannabis Corpse Beneath Grow Lights Thou Shalt Rise
Mehr über Cannabis Corpse in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Sowohl Bandname, als auch Albumtitel, sowie die Songtitel lassen stark vermuten, dass es sich bei CANNABIS CORPSE um eine Band handelt, die entweder eine lustige Cannibal Corpse Coverband ist oder diese nur parodiert. Und glücklicherweise ist es letzteres. Die Band wurde 2006 von den Hall Brüdern gegründet, um deren Liebe zum Florida Death Metal und zu Marihuana.

Und so nahm man 2006 die Debüt-EP "Blunted At Birth" zu Dritt auf. Und wie zu erwarten gibt es Old School Death Metal amerikanischer Schule zu hören. Einzig und allein die Produktion ist etwas holprig, was aber nicht weiter verwunderlich ist, da diese EP auf einem "Boss BR 900 digital 8 track" (wie im Booklet zu lesen) aufgenommen wurde und daher nicht besser klingen kann. Aber der Sound verleiht der EP einen gewissen Charme.
Musikalisch knallen CANNABIS CORPSE einem puren Death Metal ins Gesicht, der zu jeder Sekunde die 90er atmet. Ob man nun die tiefen Gitarren nimmt, das Drumming oder die Growls --> 100% Death Metal!

Auch wenn "Blunted At Birth" ein noch recht holpriger Versuch war, so haben CANNABIS CORPSE schon damals viel Spaß gemacht.
Season Of Mist haben nun die komplette Diskographie der Amerikaner wiederveröffentlicht. Alles um auf das 2014 erscheinende neue Album einzuheizen.

Für Fans von: Cannibal Corpse, Obituary, Morbid Angel



Tracklist:
1. Blunted at Birth 03:41
2. Staring Through My Eyes That Are Red 03:02
3. Reefer Stashed Place 03:01
4. Force Fed Shitty Grass 03:06
5. I Cum Bud 04:16
6. I Will Smoke You 03:06
7. When Weed Replaces Life 03:14
 
6.5 Punkte von Toby (am 11.10.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 11.10.13 wurde der Artikel 1192 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8