Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Fate (Dänemark) "If Not For The Devil" CD

Fate - If Not For The Devil - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Avenue Of Allies Music  (41 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.10.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55:11
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.fatetheband.com


Weitere Infos zu Fate:
REVIEWS:
Fate Ghost From The Past
Fate If Not For The Devil
Mehr über Fate in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Gründung der Band Fate geht bereits auf das Jahr 1984 zurück und wurde von Ex-Mercyful Fate Gitarrist Hank Sherman ins Leben gerufen. Bis heute ist die Band mehr oder minder existent, wobei von der Urbesetzung seit der Wiederbelebung 2006 nur noch Urmitglied Peter Steincke am Start ist. Viele Inkarnationen hat die Band durchgemacht, zu ihrer erfolgreichsten gehört aber sicherlich die Phase Mitte der Achtziger mit Original-Sänger Jeff Limbo und dem MTV Hit „Won’t Stop“.

Nun liegt ein neues Album vor und der erste Eindruck ist, dass die Band in Punkto Härte einen gehörigen Zacken drauf gelegt hat. Das aber scheint nur so. Die hochmelodischen Gesangsmelodien sind nach wie vor in ausreichender Menge erhalten geblieben. Lediglich dominiert die Gitarre ein wenig mehr, was den Songs aber gut zu Gesicht steht. Mit Torben Enevoldsen hat sich Band allerdings auch einen fantastischen Gitarristen geangelt, der sein Talent bereits auf dem Vorgängeralbum „Ghosts From The Past“ eindrucksvoll unter Beweis stellen durfte. Sehr songdienlich geht der Saitenhexer zu Werke, spielt sich niemals in den Vordergrund, sondern lässt den Songs die Luft zum atmen. Mit Sänger Dagfinn Joensen hat die Band zudem einen Sänger, der sich stimmlich in der klassischen Linie vieler Sänger aus dem skandinavischen Raum bewegt und in einigen Momenten dem Gesang von Mats Levén sehr nahe kommt. Ein starkes Album, das die Jungs aus unserem nördlichen Nachbarland hier vorgelegt haben. Bei immerhin 12 Songs keinen echten Lückenfüller zu finden, will in der heutigen Zeit schon etwas heißen. Für Fans des skandinavischen Melodicrocks eine absolute Empfehlung.

Fazit: Herrlich, wenn solche Musik dem Test of Time standhalten kann.

http://www.fatetheband.com/

1. Reaping
2. If Not For The Devil
3. Bridges Are Burning
4. Feel Like Making Love
5. Gambler
6. Hard To Say Goodbye
7. Made Of Stone
8. Man Against The Wall
9. My World
10. Turn Back Time
11. Taught To Kill
12. Gimme All Your Love
 
8.0 Punkte von Christoph (am 21.11.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 21.11.13 wurde der Artikel 1595 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8