Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Devil´s Pass (Großbritannien) "The Dyatlov Pass Incident" Film DVD

Devil´s Pass - The Dyatlov Pass Incident - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Ascot Elite Home Entertainment  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.1.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 10
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Horror/Thriller
Homepage:


Weitere Infos zu Devil´s Pass:
REVIEWS:
Devil´s Pass The Dyatlov Pass Incident
Mehr über Devil´s Pass in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Fünf amerikanische Studenten wollen einem seit 50 Jahren ungelösten Rätsel auf die Spur kommen. Eine ganze Gruppe erfahrener Bergsteiger stirbt 1959 in einer Februarnacht im Ural am Berg der Toten. Sie müssen ihr Lager panikartig verlassen haben, denn ihre Zelte wurden von innen aufgerissen. Einige sind fast nackt, ihre Körper weisen schwerste innere Verletzungen auf ohne Spuren äußerer Gewalteinwirkung. Bei einer Leiche fehlt die Zunge. Kleidungsstücke sind radioaktiv verstrahlt. Viele Theorien ranken sich um den Fall, von militärischen Experimenten über Aliens bis zum Yeti. Die Studenten folgen den Spuren der Toten. Sie schlagen an der gleichen Stelle ihr Lager auf, als ihre technischen Geräte plötzlich versagen. Die Verbindung zur Außenwelt ist abgerissen, der Albtraum beginnt...

Review:
Nachdem ich vor einiger Zeit den Trailer von Devil´s Pass gesehen hatte, übte der Film auf mich eigentlich keine große Anziehung aus. Letztendlich war es der Regisseur, Renny Harlin, der den Ausschlag gab, dass der Film überhaupt mein Interesse wecken konnte & sollte. Denn, diese Found-Footage-Filme, mit all ihren Wackelkameraeinstellungen und gewollter Unschärfe gehören normalerweise nicht zu meinen Favoriten. Ich muss jedoch nach dem Ansehen von Devil´s Pass gestehen, dass der Regisseur hier einen handwerklich ordentlichen Beitrag abgeliefert hat. Auch die Wackelkameraeinstellungen halten sich, zumindest die ersten beiden Drittel des Films wohltuend in Grenzen. Der Film versteht es seine Spannung, die natürlich am Anfang nicht vorhanden ist, Stück für Stück zu steigern und den Film damit interessant zu halten. Leider ist er dann bei der Auflösung der ganzen Sache, irgendwie vom Weg abgekommen. Auch wenn sich am Ende dadurch ein paar Sachen aufklären, ist die Erklärung dann doch etwas lächerlich und in meinen Augen auch nicht mehr passend zum ganzen Filmaufbau. Gut, der ein oder andere wird mit dieser Auflösung auch etwas anzufangen wissen. Doch man darf ja nicht vergessen, dass diese "Geschichte" auf wahren Begebenheiten beruht und wohl bis heute unerklärt geblieben ist...

Fazit:
Handwerklich ordentlicher Film mit Schwächen in der Auflösung. Auf keinen Fall einer von den sehr guten Renny Harlin-Filmen, denn da ist man von dem Regisseur doch schon wesentlich lohnendere Kost gewöhnt.


Blu Ray
Deutsch/Englisch DTS-HD Master Audio 5.1;
1,85:1/16:9
Deutsch
Inhalt Bonusmaterial:
Making-of
Orginaltrailer
Trailer Show


Offizieller Trailer (Quelle: vollkontakt.com)

 
5.0 Punkte von StefanM (am 04.02.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 04.02.14 wurde der Artikel 1154 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8