Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Across the river (Italien) "Oltre il guado" Film DVD

Across the river - Oltre il guado - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Marctropolis Filmentertainment   (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.5.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 89
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thriller
Homepage:


Weitere Infos zu Across The River:
REVIEWS:
Across The River Oltre Il Guado
Across The River Oltre Il Guado - Die Dvd
Mehr über Across the river in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

- Kinostart (deutschlandweit) ist der Donnerstag, 08.05.2014 -

Inhalt:
Ein Tierwelt-Biologe hat entlang einem Pfad eine Vielzahl von Trophäen-Kameras in den italienischen Bergenaufgestellt.
Allein in einem Jagdhaus lebend, sammelt er täglich Daten über Tierverhalten. Gelegentlich erscheinen fremde Sachen wie ein schönes Stück von Stoff, das stromabwärts davon fließt und ein Kleid gewesen zu sein scheint.> Eines Tages wandert er am Fluss entlang, der ihn magisch anzieht. Tiefer und tiefer dringt er in den umliegenden Wald und plötzlich erregt ein aufgegebenes Dorf seine Aufmerksamkeit. Was er dort entdeckt, nachts, ungesehen lauernd, ist viel aufregender, als er sich jemals hat vorstellen können. Die Dunkelheit überflutet ihn. Inzwischen wacht ein alter Mann über all das, Wächter eines schrecklichen Geheimnis.

Review:
Der Film "Across the river" beginnt wirklich toll und versteht es auch ohne wirklich viel Dialog, die Spannung und auch das Interesse an der Handlung hoch zu halten. Dabei passiert anfangs nicht wirklich viel in dem Film. Man verfolgt eigentlich nur das Treiben des Biologen, der seine Kameraverstecke abläuft und dort Speicherkarten entnimmt um die darauf enthaltenen Videos später auszuwerten. Das der Film sich als Homage an berühmte italienische Regisseure wie Bava, Argento oder Fulci verstanden sein will, kann man zumindest am Anfang noch nachvollziehen. Gerade Kameraführung und Stimmung haben mich doch sehr an Dario Argento erinnert. Im letzten Drittel geht diese Stimmung dann leider völlig verloren. Allein, wenn man vom übernatürlichen Aspekt, der mir persönlich gar nicht gefallen hat, mal absieht sind die Bilder im letzten Drittel schon eher hektisch geraten und haben eher was von modernen Found-Footage Filmen, als von den alten Klassikern der italienischen Filmgeschichte.

Fazit:
Anfangs richtig guter Film der aber im letzten Drittel, durch die übernatürlichen Elemente unglaubwürdig wird und damit stark nachlässt.


Trailer und alle weiteren Informationen direkt unter: http://www.marctropolis-filmentertainment.de/
 
5.0 Punkte von StefanM (am 06.05.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 06.05.14 wurde der Artikel 1268 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8