Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Behemoth (Polen) "Devil´s Conquistadors" Buch

Behemoth - Devil´s Conquistadors - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 24.2.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 487
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Biografie
Homepage: http://www.behemoth.pl


Weitere Infos zu Behemoth:
REVIEWS:
Behemoth Demigod
Behemoth Satanica
Behemoth Thelema.6
Behemoth The Apostasy
Behemoth At The Arena Ov Aion – Live Apostasy
INTERVIEWS:
Behemoth - Metalglory.de- A, B, C Mit Orion
Mehr über Behemoth in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

An einem derart informationsreichen und vor allen Dingen designverliebten Buch müssen sich die zukünftigen Metalbücher/Biografien messen lassen!

Die Geschichte über Behemoth wurde bereits im Jahre 2012 durch den Autor Lukasz Dunaj in der Originalsprache ("Konkwistadorzy Diabla" via Mystic Production) fertiggestellt und ist in Polen seit geraumer Zeit als Hardcover-Buch-Ausgabe längst vergriffen. Dies überrascht einen nicht wirklich, wenn man bedenkt welchen Stellenwert Gründer und Kopf der Band NERGAL in seinem Heimatland besitzt.
MetalBlade hat sich nun die Rechte gesichert, um zunächst eine englische Version dieser Ausgabe auf den Rest der Welt loszulassen. Wir können nur hoffen, dass es auch bald eine deutsche Ausgabe dieses Buches geben wird.
Nicht nur, dass die Geschichte als solche den Fan in seinen Bann zieht, u.a. aufgrund der privaten Details der Laufbahn von Nergal und Co.. Denn in der Form von Interviews und reiner Erzählung lässt Nergal kaum etwas aus, was den Werdegang ausmacht. Zudem lässt der Autor sämtliche Personen, die zu dem Megaprojekt BEHEMOTH beigetragen haben (u.a. ex-Mitglieder, Texter, Wegbegleiter, etc.), ihren Senf abgeben. Jeder durfte sich hier mit positionieren. Selbstverständlich fehlt es inhaltlich hier nicht an provokanten Themen und Anekdoten, auch in Form von Interviews. Bei einem dieser Interviews, die sich auf einen "Kollegen" der polnischen Metalszene in der Vergangenheit beziehen, dürfte es speziell in Deutschland durchaus Diskussionen geben. Reine Informationen in u.a. der Form einer Diskografie sämtlicher Veröffentlichungen (bis 2012) als auch Steckbriefe zu jedem aktuellen Mitglied sind auf den letzten Seiten ebenso vorhanden.
Zahlreiche Fotos (ja, es sind sehr, sehr viele!) aus dem Privatarchiv, ob nun als Jugendlicher mit Badelatschen, aber schöner Axt und dem bösen Blick oder eben Live-Aufnahmen, Fotos mit anderen Musikern als auch alberne Pics der "normalen Musikerwelt" begleiten den Leser bei der auf knapp 500-seitigen dargestellten Geschichte in diesem Band. Wir wissen, dass die Geschichte noch lange nicht zu Ende ist, zumal Behemoth mit ihrem aktuellen Werk "The Satanist" (2014) sämtliche Rekorde gebrochen haben, ist das Buch dennoch wärmsten zu empfehlen. Denn auch wenn man oft mit einem kritischen Auge die (Auto)Biografien der "jungen Leute" beobachtet, muss man bei dieser Umsetzung dennoch jedem Fan dazu raten es gelesen zu haben. Schließlich sind die grafischen Umsetzungen, Layout/Design, die Feinheiten genauso umgesetzt worden, wie in der polnischen Originalversion (mit kleineren Ausnahmen; u.a. die Farbe auf dem Frontcover, da muss ich zugeben, dass mir das polnische rot besser gefällt). Ob es nun die andere Schriftart ist, die zahlreichen Collagen oder die auf altgetrimmte Briefe, alles passt zu dem, was man sonst von Behemoth aus Videoclips, Coverartworks usw. her kennt. Und genau dies macht das Buch eben zu etwas Besonderem für den Fan, selbst wenn man schon etliches über die Band wissen sollte oder es einen vielleicht nicht mal so interessiert.


Weitere Informationen gibt es unter: http://www.metalblade.com


Info zum Buch:

Hard Cover Book
490 Seiten (Größe ca. 24x17cm)

Inhaltsverzeichnis:
01. Foreword
02. A Blaze in the Northern Sky
03. Sventevith's Children (An Interview with Tomasz Krajewski)
04. Pagan Triumph
05. "When I Look Back" (An Interview with Rob Darken)
06. Transgression
07. To the Lions
08. Decompression and Eastern Front (Interviews with Mateusz "Havok" Smierzchalski and Marcin "Novy" Nowak)
09. Conquering the World
10. The Time of Trial
11. Like a Phoenix
12. Epilog - The Age of Satanist
+ EXTRAS
13. Hell's Kitchen (Inteviews with Arkadiusz "Malta" Malczewski and Tomasz "Graal" Danilowicz)
14. Tapes of Evil (Behemoth Discography)
15. Curriculum Satanae (Behemoth Member Profiles)
16. Propaganda (Bibliography)
17. End Titles (Thanks and Acknowledgements)

(Quelle der Infodaten + Cover: metalblade.com/shop)
 
10.0 Punkte von Arturek (am 20.02.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 20.02.15 wurde der Artikel 1309 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8