Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 CAEDERE (Niederlande) "The lost Conveyance" CD

CAEDERE - The lost Conveyance - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Sevared Records  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.9.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:56
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Brutal Death
Homepage: www.caedere.com


Weitere Infos zu CAEDERE:
REVIEWS:
CAEDERE Promo 2007
CAEDERE Clones Of Industry
CAEDERE The Lost Conveyance
Mehr über CAEDERE in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ja, die Holländer, die machen einfach nur Spaß, vor allem bei Fußballweltmeisterschaften, hehe. Aber auch musikalisch haben die Tulpenschlächter immer wieder geile Kapellen im Angebot, besonders im Death Metal Bereich ist dieses der Fall. Asphyx, Gorefest, Pentacle, Hail of Bullets, Disavowed und wie sie alle heissen. Egal, es ist, wie es ist. Die Jungs aus dem Arjen Robben Land wirbeln seit 1998 im Underground herum und warum ich immer dachte, es wären Schweden, weiß ich bis heute nicht. Das ein oder andere Bier scheint mir nicht bekommen zu sein.
Mit "The lost conveyance" liefern uns die Holländer ihr drittes Full Length Album und Freunde, dieses ist echt nicht vom schlechten Käse. Haaksergen, Twente und Overijssel ist ein gutes Pflaster für brachiale Musik. Der erste Hinweis ist das Label. Severed Records ist eines meiner Lieblinglabels, denn sie bringen immer brutale Death Metal Alben heraus. Muss mir ja gefallen. Wieviele andere Bands hatten auch CAEDERE mit Line-up Problemen zu kämpfen. Diese Problematik scheint nun überwunden und sie wollen wieder angreifen! Die Burschen haben alle vorher woanders gespielt, aber deren Bands sind recht unbekannt. Nur Thomas, der Gitarrist, hat bei "Vile" live ausgeholfen. Soviel am Rande. Der Opener "Corruption" fängt slowmotion mäßig an und geht dann in die vollen. Herrlich. Death Metal, der Laune macht. Die Burschen wissen, wir es geht. Wenn man im Midtempo treibend agiert und die Growl rüberknattert, klingt man wie
Gorefest und dieses ist positiv gemeint. Ausserdem verstehen sie es , immer wieder geile doomige Riffs mit einzubauen. Auf der anderen Seite kommt keine Langeweile auf, dann auch blastige Eruptionen werden geboten und schnelle Riffs werden einen um die Ohren geballert. Songs we "Fury Unleahsed" oder der Rausschmeisser"Subject to
None" sind da die beste Beispiele für. Die Burschen haben ein gewissen Plan, wenn es um Songstrukturen geht und diesen verfolgen sie auch. Der ganze Spaß ist hinzu noch geil Produziert, die Growls sind richtig tief und dreckig und werden mit screamigen Vocals zusammen dargeboten. Stumpf dürfen andere machen, denn die Burschen
agieren darauf noch auf einem sehr hohen Niveau. Es fehlen aber noch so ein, zwei Übersongs, so wie es Gorefest hinbekommen hat. Egal, "The last Conveyance", der letzte Transport oder die letzte Beförderung, ist ein fettes straightforward Death Metal Album geworden, welches man sich durchaus öfters anhören darf.
Anspieltip:"Fury Unleashed".
Hoffen wir mal, dass das Line-Up nun hält und wir noch einiges mehr von ihnen hören werden. Diese Mischung aus doomigen Elemente, Midtempo, Blastbeats und Technik knallt echt ordentlich. Alle Elemente werden bei "Union of Substitutes" verwendet. Auch dieser sollte als Anspieltip gelten. Death Metal Lunatics sollten zugreifen! CAEDERE ist Latein und bedeutet "Töten!"Passt!

Tracks:
1. Corruption
2. Against Better Judgement
3. Union of Substitutes
4. Uncivilized Order
5. Facing Reality
6. Fury Unleashed
7. Better Be Deceased
8. Conveyance Lost
9. Subject to None

https://www.facebook.com/caederemusic

 
8.0 Punkte von Mr.Deichkot (am 01.03.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 01.03.15 wurde der Artikel 1166 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8