Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Faceshift (Schweden) "All crumbles down" CD

Faceshift - All crumbles down - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Mighty Music  (74 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 13.4.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:08
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Modern / Alternative / Power Metal Mix
Homepage:


Weitere Infos zu Faceshift:
REVIEWS:
Faceshift All Crumbles Down
Mehr über Faceshift in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

FACESHIFT aus Schweden war mir bis jetzt nicht wirklich ein Begriff. Auch nicht ihre Vorgänger Band Eternal Oath. Aber bei der Menge an Bands die aus Schweden jedes Monat kommt, seit Jahren, sei mir das bitter verziehen.
Auch deren erstes Album ‚Reconcile’ ist mir nicht bekannt, daher springen wir direkt zu neuen Veröffentlichung ‚All crumbles down’.

Das es sich weder um Death noch Black noch Thrash Metal handelt kann man schon am Cover festmachen. Retro-Rock oder irgendwas mit Okkult kann man auch gleich abhacken.
Also optisch verweisen die Jungs von FACESHIFT noch nicht wirklich in eine bestimmte Richtung. Sobald die CD aber im Player rotiert sieht das ganze schon anders aus.

Ein moderner Mix aus Power, Progressive, Alternative und Stakkato-Riffing verzaubert das Ohr. So richtig in eine bestimmte Schublade kann man FACESHIFT daher nicht stecken.
Extrem geile Vocals und schmeichelnde Melodien verwöhnen das Ohr von der ersten Sekunde an. Da man sich konstant zwischen den oben erwähnten Eckpfeilern bewegt und das nicht nur Track per Track sondern die Symbiose aller bei jeden einzelnen Track schafft, bleibt eine richtig geile Mischung übrig bei der man eigentlich nicht genau weiß warum es gut ist, man nimmt es einfach so hin.

Kommt mir nur sehr selten unter. Mit den ganzen Stilen im einzelnen kann ich eigentlich nicht so viel anfangen, aber wer das Ganze so gekonnt miteinander verbindet, verdient Respekt und viel mehr Aufmerksamkeit.

Bei all der Moderne sollte FACESHIFT dennoch jeden Fan von Iced Earth und Konsorten ansprechen, bei all den Power Metal Anleihen sollte dennoch jeder Fan von Soilwork oder Nevermind seine freude haben, bei all der Härte sollten sich dennoch Fans von Alice in Chains oder Stone Temple Pilots finden die auf ‚All crumbles down’ gut abgehen werden.

Eine sehr interessante Mischung die sich wahrlich über alle oben erwähnten Stile und Bands zieht und trotzdem überzeugen kann. Sowas ist selten und sollte auf jeden Fall von jeden Open Minded Headbanger mal angecheckt werden.
Mir persönlich fehlen zwar etwas die ‚Hits’ an sich, aber das kriegen die Jungs bestimmt auch noch hin.



01 – Betrayed
02 – The lie
03 – Pieces
04 – A new beginning
05 – Someone to be
06 – Of dignity and shame
07 – Awaken
08 – Painted life
09 – Stand alone
10 – On the inside
11 – When all crumbles down

 
7.5 Punkte von Meaningless (am 05.09.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 05.09.15 wurde der Artikel 894 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8