Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Kali Yuga (Deutschland) "Kali Yuga" CD

Kali Yuga - Kali Yuga - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: G.U.C.  (12 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.6.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:30
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (482 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Death Metal
Homepage: http://www.myspace.com/kaliyugametal


Weitere Infos zu Kali Yuga:
REVIEWS:
Kali Yuga Slaves To The Subliminal
Kali Yuga Wrath Of Durga
Kali Yuga Kali Yuga
Mehr über Kali Yuga in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Promo CDs und ähnliche ‚altertümliche’ Werbung scheint in Zeiten von Social-Medias anscheinend nicht mehr all zu gut an zu kommen oder teilweise gar nicht mehr gebraucht zu werden. Der Download regiert die Welt oder so ähnlich.

Anders lässt sich nicht erklären warum die Promo CD von KALI YUGA’s letzten, selbstbetitelten Album mit einem halben Jahr Verspätung bei mir eintrudelt.

Der Qualität des aktuellen Werkes tut dies aber natürlich keinen Abbruch! KALI YUGA stehen immer noch für absolut sauber gezockten Melodic Death Metal der viele ähnlich gelagerte Bands locker in die Tasche steckt.
Was die Jungs massive abhebt von der ganzen Menge an Bands ist der Umstand das sie ihre Eier nicht an der Studiotür abgegeben haben! Melodisch Ja aber eben DEATH METAL, meine Güte.

Hier gibts Growls (hauptsächlich) und Screams (gelegentlich), sägende Gitarren, ballernde Drums (hier und da schleichen sich Blasts ein) und einen drückenden Bass. So soll das Ganze klingen! Und kein WischiWaschi Depri Schmonz mit cleanen Vocals beim Refrain und ein klein wenig Gekreische zwischen drinn' (oder umgekehrt, hat man ja alles schon gehört).

KALI YUGA schaffen es auch auf dem aktuellen Output ’nen Old School Metaller die Freudentränen in die Augen zu treiben! Melodien die bewegen, Melodien die in andere Sphären entführen, Melodien die mitreisen aber mit dem sprichwörtlichen Hammer vorgetragen! SO sollte Melodic Death Metal klingen!

Vielen dank für ein weiteres Filetstück Death Metal, das mit reichlich Melodie durchzogen ist!

Anspieltips: Immortal fire, God’s gift



01 – God’s gift
02 – Evolution of schizophrenia
03 – The gray man
04 – Sacrifice
05 – Atrocity
06 – Immortal fire
07 – Inside agony
08 – Obsession
09 – Unearthed
10 – Designed for devestation




 
8.0 Punkte von Meaningless (am 08.12.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 08.12.15 wurde der Artikel 934 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8