Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Entombed A.D. (Schweden) "Dead Dawn" CD

Entombed A.D. - Dead Dawn - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.2.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:


Weitere Infos zu Entombed A.D.:
REVIEWS:
Entombed A.D. Back To The Front
Entombed A.D. Dead Dawn
INTERVIEWS:
Entombed A.D. - Metalglory.de - A B C Mit Nico Elgstrand
Mehr über Entombed A.D. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ja, viele haben sich vor gut zwei Jahren gefragt, was das nun mit A.D. soll. Doch der juristische Weg ist immer so eine Sache. Dass jedoch L.G., Nico und Co. nicht mehr als zwei Jahre brauchen, um einen Nachfolger vom gelungenen Debüt „Back To The Front“ zu präsentieren, hätte man auch nicht gedacht.
Und „Dead Dawn“ kann sich hören lassen. Geht ab wie sau, Old School-Faktor der besonderen Entombed-Art. Eben der coole Mix zum Kopfschütteln aus Death Metal, Thrash und Rock´n´Roll!
Bereits der Opener lässt einen in die 90er zurückfallen, ein ruhiges sitzen und zuhören: unmöglich! Der Groove-Death-Faktor wird dann noch deutlicher beim Titeltrack, wie u.a. dem Midtempotrack „As the World Fell“. Und „Down to Mars to Ride” mit seinem bam, bam, bam, nachdem zunächst “ruhig”, introlastig angestimmt wird: einfach nur cool. Ein anderes Wort gäbe es für diesen Song nicht. „Total Death“ – mit einem aggressiven Riff, direkt in die Fresse gibt einem dann den Rest, dabei hat man erst die Hälfte des Albums durch. Danach kann man versuchen sich auszuruhen, aber das düster-melodische „The Winner Has Lost“ oder punkig-angehauchte „Silent Assassin“ avancieren zu Klassikern -im Liveset- zu werden, schon beim anstimmen der Tracks dürfte die Meute abgehen wie sau. Dabei wird sind diese Tracks nicht extrem hart, eher Death-Rock. Und bei „Hubris Fall“ gibt es dann och einen Doom-Faktor, schleichend, schwermütig. Eine Groove-Achterbahn der guten, alten schwedischen Art!

Was helfen irgendwelche Streitereien, wenn man die Musik sprechen lassen kann. „Dead Dawn“ macht Spaß und Lust auf mehr. Hoffentlich sind die Schweden bald auf einer „Headliner-Tour“ zu sehen, um einige Tracks des Albums um die Ohren gehauen zu bekommen. Es gibt nämlich einige Kracher, die das Zeug zum Setlist-Evergreen besitzen.

ENTOMBED A.D. - Midas In Reverse (Album Track)

(Quelle des Clips & Tourdaten: centurymedia.com)

„Dead Dawn“ erscheint als: Ltd. CD+MC Box Set, Standard CD Jewelcase, CD Digipak, Gatefold black LP, Gatefold golden LP+MC, Gatefold transp. red LP, Gatefold white LP, Gatefold transp. purple LP, Digital Album


Tourdaten - Festivals 2016:
10.-11.03.2016 Close Up Boat, Stockholm, Sweden
03.06.2016 Metalfest Open Air, Plzen, Czech Republic
19.06.2016 Hellfest, Clisson, France
25.06.2016 Dokkum Open Air, Dokkum, The Netherlands
07.07.2016 Rock Harz, Ballenstedt, Germany
08.07.2016 Resurrection Festival, Viveiro, Spain
06.-09.08.2016 Wacken Open Air, Wacken, Germany
17.-20.08.2016 Summer Breeze Open Air, Dinkelsbuehl, Germany


 
8.0 Punkte von Arturek (am 25.02.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 25.02.16 wurde der Artikel 845 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8