Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Rage of Angels (Großbritannien) "The Devil’s New Tricks" CD

Rage of Angels - The Devil’s New Tricks - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Escape Music  (71 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.2.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 60:59
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: AOR / Melodic Rock
Homepage: https://www.facebook.com/RageOfAngelsUK


Weitere Infos zu Rage Of Angels:
REVIEWS:
Rage Of Angels Dreamworld
Rage Of Angels The Devil’s New Tricks
Mehr über Rage of Angels in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum


Als die Band Rage Of Angels 2013 mit ihrem Debüt-Album auf den Plan trat, war die Verwirrung bei den älteren Semestern erstmal groß, gab es doch bereits gegen Ende der achtziger Jahre eine Band gleichen Namens, die sich im christlichen Metal tummelten. Rage Of Angels (UK) hat aber mit der amerikanischen Band null zu tun. Herausragendes Merkmal des Albums waren die unterschiedlichen Sänger wie Danny Vaughan (Tyketto), Ralf Scheepers (Primal Fear), Harry Hess (Harem Scarem) oder Robert Hart (Bad Company), die mit ihren Stimmen dem tollen Songwriting jeweils ihren eigenen Anstrich verpassten. Für Melodic- und Hardrock-Fans war das Album ein gefundenes Fressen. Nun also kehrt Initiator Ged Tylands, ehemals Keyboarder bei Ten, mit einem neuen Album im Rücken wieder zurück.

Das erste auffallende Merkmal ist, dass es diesmal mit Rob Morratti (Final Frontier, Saga) nur einen Sänger gibt. Hinzu kommt, dass Rob mit seiner teilweise extrem hohen Art zu singen nicht unbedingt jeden begeistern kann. Das war bereits bei Final Frontier der Fall und setzt sich hier fort. Auch wenn Morratti über ein ausgeprägtes Organ verfügt, so ist seine Stimmlage doch in einigen Songs schon ein wenig anstrengend. Das aber ändert natürlich nichts an den Songs, die auch diesmal wieder über jeden Zweifel erhaben sind. Sie sind im Gegensatz zum Vorgänger diesmal auf Morrattis Stimme zugeschnitten, was die Songs an sich ein wenig mehr in den AOR abdriften lässt. Das Debüt war da stellenweise doch wesentlich rockiger. In einigen Momenten erinnert mich das Album, zumindest vom Songwriting her, an Radioactive, das Projekt von Tommy Denander. Für die Hartwustfraktion ist dieses Album definitiv nicht geeignet, für den AOR-Freak oder Melodic-Rocker ein echtes Schmankerl.


Fazit: Wenn auch weitaus softer als der Vorgänger, ein echtes und ehrliches Stück AOR/Melodic-Rock.


Trackliste:

1. R.O.A.
2. All Your Own Way
3. The Devil’s New Trick
4. One Step Closer
5. Strangers In The Night
6. Love Will Never Die
7. In And Out Of Love
8. I Feel It In My Heart
9. Stop The Changing The TV
10. Long Days Without You

Web: https://www.facebook.com/RageOfAngelsUK/

 
8.0 Punkte von Christoph (am 01.03.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 01.03.16 wurde der Artikel 910 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8