Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Running Wild (Deutschland) "Riding The Storm: The Very Best Of The Noise Years" CD

Running Wild - Riding The Storm: The Very Best Of The Noise Years - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: BMG  (37 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.5.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 00:00
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Pirate Metal
Homepage: http://running-wild.de/index.php


Weitere Infos zu Running Wild:
REVIEWS:
Running Wild Rogues En Vogue
Running Wild The Final Jolly Roger
Running Wild Shadowmaker
Running Wild Resilient
Running Wild Riding The Storm: The Very Best Of The Noise Years
INTERVIEWS:
Running Wild - Zurück Zu Alten Taten
LIVE-BERICHTE:
Running Wild vom 25.09.2005
Mehr über Running Wild in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wenn es in Deutschland um Metal geht, speziell der achtziger Jahre, so kommt man an einem Namen nicht vorbei: Noise Records und damit gleichzeitig an Karl-Ulrich Walterbach, dem Inhaber und Gründer des 1983 gegründeten Labels. Unzählige Bands unterschrieben bei ihm, haben ihren Erfolg sicherlich auch ihm und seinem Label zu verdanken. BMG Records bringen in diesem Jahr unzählige Alben des kultigen Labels wieder auf den Markt und den Anfang machen 8 Best Of Compilations.

Die Hamburger um Mastermind Rock N’Rolf muss wohl kaum mehr einem Freund des deutschen Metal vorgestellt werden. Längst sind alle Alben, speziell die Noise Jahre, zu Klassikern avanciert und gelten nicht umsonst als Kult. Wenn man dann zu Grunde legt, dass die Band insgesamt neun Alben von 1983 bis 1995 bei Noise veröffentlicht hat, so kann eine Doppel-CD mit 32 Songs da allerdings nur versagen. Wie sollen die ganzen Hits der Band so abgedeckt werden? Zu viele Klassiker, die sicherlich jeder Fan im Ohr hat und seit Jahren, wenn nicht soagr seit Jahrzehnten liebt, sind es und so wird der ein oder anderen Song auf den beiden CDs nicht vertreten sein, was den Gesamteindruck schmälert. Vergessen sollte man aber nicht, dass alle bisherigen Compilations noch weniger abdecken und von daher macht auch diese Zusammenstellung Sinn. Ob man sie allerdings als Fans braucht oder nicht, muss jeder für sich selber entscheiden.

Fazit: Zu wenig Platz für 9 Alben.



CD 1
1. Victim Of States Power
2. Genghis Khan
3. Prisoner Of Our Time
4. Walpurgis Night
5. Branded And Exiled
6. Fight The Oppression
7. Chains And Leather
8. Under Jolly Roger
9. Beggar’s Night
10. Diamonds Of The Black Chest
11. Raw Ride
12. Intro/Port Royal
13. Uaschitschun
14. Final Gates
15. Conquistadores
16. Calico Jack

CD 2
1. Riding The Storm
2. Evilution
3. Bad To The Bone
4. Tortuga Bay
5. Blazon Stone
6. Little Big Horn
7. Over The Rainbow
8. Genocide
9. Whirlwind
10. Fistful Of Dynamite
11. Pile Of Skulls
12. Soulless
13. The Privateer
14. Fight The Fire Of Hate
15. The Phantom Of Black Hand Inn
16. Lions Of The Sea

Webseite: http://www.running-wild.de/


 
ohne Wertung von Christoph (am 23.05.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 23.05.16 wurde der Artikel 704 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8