Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 m.o.l.pro.ject. (Deutschland) "The Flyer" CD

m.o.l.pro.ject. - The Flyer - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: WinterZeit  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.7.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:54
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic (Pop) Rock
Homepage:


Weitere Infos zu M.o.l.pro.ject.:
REVIEWS:
M.o.l.pro.ject. The Flyer
Mehr über m.o.l.pro.ject. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Markus Winter ist Autor, Sänger, Musiker, Skriptschreiber und Komponist. Seine ersten Erfahrungen im Musikbusiness machte er 1993 mit seiner Band Cry, die allerdings 1995 das Zeitliche segnete. Nach ein paar Jahren musikalischer Stille erschien er 2001 mit der Band Hertzton wieder auf der Bildfläche, veröffentlichte zwei im Gothic angesiedelte Alben mit der Band und war ansonsten hauptberuflich mit seiner Firma WinterZeit beschäftgigt, die vorrangig Hörspiele produziert. Mit seinem Projekt m.o.l.pro.ject. veröffentlichte er 2009 das Debüt-Album.

Ganze sieben Jahre später also folgt dann der Nachfolger. Was soll man zu einem Album schreiben, das auf dem Stapel der „noch zu schreiben“ Alben immer wieder nach unten wandert? Auch wenn der Releasetermin schon lange vorbei ist, so fiel es mir selten so schwer ein Review zu verfassen, das sowohl dem Künstler als auch dem Release gerecht wird. Das liegt zum einen an der wenig ausdrucksstarken Stimme von Markus, der zudem noch mit einer manchmal recht nervig wirkenden englischen Sprache daher kommt. Die Songs sind allesamt relativ nichtssagend, bewegen sich in einer Mixtur aus Rock, Pop, Gothic, AOR mit ganz viel achtziger Flair. Eine Mischung, die durchaus interessant sein kann, wenn man einen Sänger am Start hat, der diese Songs auch vortragen kann. Das dünne Stimmchen von Markus selber trägt aber leider eher dazu bei, dass man zur Stopp-Taste des Player drücken mag. Ganz schlimm, so deutlich muss man das leider sagen, sind die Backings und die Versuche des ein oder anderen Duetts mit weiblicher Begleitung. Das musikalische Potential erkennt man in den instrumentalen Passagen, die manchmal ein wenig nach Mono Inc. klingen und man stellt sich die Frage, warum sich Markus nicht den Gefallen getan hat und versuchte ein Instrumental-Album an den Mann respektive die Frau zu bringen. Nichts für ungut, denn im Hörspiel-Sektor hat der Mann durchaus Erfolg und so denke ich mal, dass dieses Projekt wohl eher der reinen Egobefriedigung dient und nicht um damit Erfolg einzuheimsen. Lobenswert ist aber deutlich die schmucke Aufmachung des Booklets, das mit einem tollen Artwork daher kommt.

Es ist immer schade, wenn man den Erwartungen eines Künstlers nicht gerecht werden kann bzw. das Ergebnis langer Arbeit nicht überzeugt. Alle Beteiligten haben schließlich Herzblut, Zeit und Geld in ihr Projekt investiert und haben sicherlich auch an einen Erfolg geglaubt. Dass die Welt ungerecht ist, ist nichts neues, was sich ja bereits bei vielen erstklassigen Künstlern mit erstklassigen Releases bemerkbar gemacht hat. Um eine gewissen Erfolg zu erreichen ist aber eine Vorraussetzung, dass ein Produkt vorliegt, das überzeugend ist.


Fazit: Schade, aber… Schuster bleib bei deinen Leisten.




1. The Flyer
2. Child Of Everdream
3. Lonely As Hell
4. That Much Is True
5. 4th Of July
6. Set Me Free
7. Run To The Shadows
8. Coming Home
9. Bleeding Heart
10. On The Run
11. Princess Of The Night
12. Gasoline
13. A Million Days
14. Take It Slow
15. Traces


Webseite: m.o.l.pro.ject.




 
4.0 Punkte von Christoph (am 05.09.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 05.09.16 wurde der Artikel 478 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8