Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Ramones (USA) "Ramones (40th Anniversary Deluxe Edition)" CD

Ramones - Ramones (40th Anniversary Deluxe Edition) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Rhino  (5 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.9.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 162:0
Musikstil: Punk/Oi   (164 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Punk
Homepage: http://www.ramones.com


Weitere Infos zu Ramones:
REVIEWS:
Ramones Raw
Ramones Ramones (40th Anniversary Deluxe Edition)
Mehr über Ramones in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Eines der wegweisendsten Alben der zeitgenössischen Musik und insbesondere des Punk begeht seinen 40. Geburtstag. Anlass genug, um diesen Zustand gebührend zu feiern. Die Ramones waren sicherlich, neben den New York Dolls, der wichtigste Einfluss für den Punk und seine Durchsetzungskraft in den siebziger Jahren. Losgelöst vom spießigen Establishment begaben sich die Bands mit viel Wut im Bauch auf ihren „Kreuzzug“. Clubs wie das legendäre CBGB im Herzen New Yorks waren der Ausgangspunkt für das, was Malcolm McLaren, der als Manager für die New York Dolls fungierte, später mit nach England brachte und mit den Sex Pistols als der wichtigste Vertreter der Insel umsetzte. Die Ramones wurden in eben diesem Club auf der Bowery in Manhattan entdeckt und traten ihren Siegeszug mit dem 1976 erschienen selbstbetiteltem Debüt-Album an. Die raue und ungezügelte Energie, die deutliche und manchmal auch einfache Sprache, die trotz der berühmten drei Akkorde hohe Musikalität und die manchmal unter zwei Minuten Laufzeit fallenden Songs waren die wichtigsten Elemente der Jungs. Hinzu kam das Charisma des dürren, schlaksigen Sängers Joey Ramone, der auf der Bühne regelrecht explodieren konnte. Auch die Pseudonyme „Ramone“, die sich alle Mitglieder zulegten, waren ein weiterer Glanzpunkt der Band.

Songs wie „Blitzkrieg Bop“, „Beat On The Brat“,„53rd & 3rd” oder „Judy Is A Punk” sind längst Klassiker des Genres und gehören auf jede ordentliche (Punk) Party. Rhino Records hat sich nun dieses Klassikers der Musikgeschichte angenommen und ein Werk veröffentlicht, das dieses wegweisende Album gebührend feiert. 3 CDs randvoll mit teils ungehörten Versionen, Mono- und Stereo-Mixen und einem bisher unveröffentlichten Live-Mitschnitt von 1976. Speziell die CD 2 mit Single Mixes, Demos und Outtakes hat es in sich und zeigt die unbändige und schiere Kraft der frühen Ramones. Das setzt sich auch auf der dritten CD fort, die zwei Shows an einem Abend im Roxy, Hollywood vom 21. August 1976 präsentiert. Frisch aus England zurück, wo sie am 04. July im Londoner Roundhouse auftraten, Autor des informativen Begleitheftes Mitchell Cohen schreibt dazu „The night the Punk came to England“, merkt man der Band an, dass sie auf der Bühne gewachsen ist, professioneller geworden ist. Zusätzlich enthält das Package noch das Album als Vinyl im ursprünglichen Mono-Mix, wie die Ramones es stets wollten.

Das Package ist auf 19.760 Exemplare weltweit limitiert, was den Sammlerwert an sich noch zusätzlich steigert. Da heißt es schnell sein. Sichert euch euer Exemplar!


Fazit: Eines der wegweisendsten Alben der Punk-Geschichte erstrahlt in neuem Glanz.



CD 1
Stereo Version
1. Blitzkrieg Bop
2. Beat On The Brat
3. Judy Is A Punk
4. I Wanna Be Your Boyfriend
5. Chain Saw
6. Now I Wanna Sniff Some Glue
7. I Don’t Wanna Go Down To The Basement
8. Loudmouth
9. Havana Affair
10. Listen To My Heart
11. 53rd & 3rd
12. Let’s Dance
13. I Don’t Wanna Walk Around With You
14. Today Your Love, Tomorrow The World

Mono Version
15. Blitzkrieg Bop
16. Beat On The Brat
17. Judy Is A Punk
18. I Wanna Be Your Boyfriend
19. Chain Saw
20. Now I Wanna Sniff Some Glue
21. I Don’t Wanna Go Down To The Basement
22. Loudmouth
23. Havana Affair
24. Listen To My Heart
25. 53rd & 3rd
26. Let’s Dance
27. I Don’t Wanna Walk Around With You
28. Today Your Love, Tomorrow The World

CD 2
1. Blitzkrieg Bop (Original Stereo Single Version)
2. Blitzkrieg Bop (Original Mono Single Version)
3. I Wanna Be Your Boyfriend (Original Stereo Single Version)
4. I Wanna Be Your Boyfriend (Original Mono Single Version)
5. Today Your Love, Tomorrow The World (Original Uncensored Vocals)
6. I Don’t Care (Demo)
7. 53rd & 3rd (Demo)
8. Loudmouth (Demo)
9. Chain Saw (Demo)
10. You Should Never Have Opened That Door (Demo)
11. I Wanna Be Your Boyfriend (Demo)
12. I Can’t Be (Demo)
13. Today Your Love, Tomorrow The World (Demo)
14. I Don’t Wanna Walk Around With You (Demo)
15. Now I Wanna Sniff Some Glue (Demo)
16. I Don’t Wanna Be Learned/I Don’t Wanna Be Tamed (Demo)
17. You’re Gonna Kill That Girl (Demo)
18. What’s Your Name (Demo)

CD 3 (Live At The Roxy, Hollywood, CA (8/12/76)
Set 1
1. Loudmouth
2. Beat On The Brat
3. Blitzkrieg Bop
4. I Remember You
5. Glad To See You Go
6. Chain Saw
7. 53rd & 3rd
8. I Wanna Be Your Boyfriend
9. Havana Affair
10. Listen To My Heart
11. California Sun
12. Judy Is A Punk
13. I Don’t Wanna Walk Around With You
14. Today Your Love, Tomorrow The World
15. Now I Wanna Sniff Some Glue
16. Let’s Dance

Set 2
17. Loudmouth
18. Beat On The Brat
19. Blitzkrieg Bop
20. I Remember You
21. Glad To See You Go
22. Chain Saw
23. 53rd & 3rd
24. I Wanna Be Your Boyfriend
25. Havana Affair
26. Listen To My Heart
27. California Sun
28. Judy Is A Punk
29. I Don’t Wanna Walk Around With You
30. Today Your Love, Tomorrow The World
31. Now I Wanna Sniff Some Glue
32. Let’s Dance

LP (Original Album – 40th Anniversary Mono Mix)
Seite 1
1. Blitzkrieg Bop
2. Beat On The Brat
3. Judy Is A Punk
4. I Wanna Be Your Boyfriend
5. Chain Saw
6. Now I Wanna Sniff Some Glue
7. I Don’t Wanna Go Down To The Basement
Seite 2
8. Loudmouth
9. Havana Affair
10. Listen To My Heart
11. 53rd & 3rd
12. Let’s Dance
13. I Don’t Wanna Walk Around With You
14. Today Your Love, Tomorrow The World


Webseite: Ramones



 
10.0 Punkte von Christoph (am 05.09.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 05.09.16 wurde der Artikel 584 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8