Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Kee Marcello (Schweden) "Scaling Up" CD

Kee Marcello - Scaling Up - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Frontiers Records  (393 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 14.10.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 00:00
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Rock / Classic Rock / Guitar-Virtuoso
Homepage: http://www.keemarcello.com


Weitere Infos zu Kee Marcello:
REVIEWS:
Kee Marcello Judas Kiss
Kee Marcello Scaling Up
Mehr über Kee Marcello in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Kee Marcello wird wohl auf ewig mit Europe in Verbindung gebracht werden, hat er doch zwei wegweisende Alben mit den schwedischen Superstars veröffentlicht. Dass er aber bereits eine Vergangenheit davor hatte, bleibt meist unerwähnt. Mit den Sleazerockern Easy Action hat er Anfang bzw. Mitte der achtziger Jahre zwei ganz hervorragende Alben veröffentlicht. Nach seinem Ausstieg bei Europe wurde es ruhiger um den Mann mit dem beseelten Spiel, so ganz von der Bildfläche verschwunden war er aber nie. So hat er im Laufe der Jahre auf unzähligen Alben mitgespielt, sich ein paar eigene Scheiben auf dem Konto verbucht, keines aber wollte so richtig zünden. Das lag zum einen an dem häufig eher rauen und unpolierten Songmaterial und zum anderen an den Songs, die so zumeist kein Fan des Saitenhexers erwartet hätte. Nun legt er ein neues Album vor, dass an alte Zeiten erinnern soll.

Der erste Eindruck aber wird durch die zwangsläufig vorhandene Erwartungshaltung mit dem ersten Song „Black Hole Star“ ein wenig gestört. Hart, rauer Gesang und die fehlende zwingende Melodie scheint zu fehlen. Erst im zweiten Anlauf offenbart sich der Song dem Hörer und fördert einen Refrain zu Tage, den man irgendwie schwer aus den Ohren bekommt. In ähnlicher Manier geht es dann auch weiter, was aber den Reiz des Albums ausmacht, denn man muss sich definitiv mit den Songs beschäftigen. „Scaling Up“ ist kein Album zum nebenbei hören, auch wenn es zwischendurch immer mal wieder Melodielinien erkennen lässt, die auch ohne Weiteres von Europe stammen könnten. „Wild Child“, eher ungestüm im Riffing, hat genau diesen Chorus, den wir von Europe erwarten würden. Aber auch seine weiche Seite zeigt er in „Finger On The Trigger“, bevor es mit „Soldier Down“ wieder deutlich härter wird. Das eigentlich wichtigste an einem Album eines Gitarristen ist sicherlich das Spiel, der Zauber mit den sechs Saiten und den beherrscht Marcello nach wie vor beeindruckend.

Ganz sicher werden sich auch an diesem Album die Geister scheiden, sicher aber ist, dass es das mit Abstand beste Album seiner Solo-Karriere sein dürfte.


Fazit: Trotz einiger unerwarteter Momente vielleicht sein Magnum Opus?



1. Black Hole Star
2. On The Radio
3. Don’t Miss You Much
4. Fix Me
5. Wild Child
6. Finger On The Trigger
7. Soldier Down
8. Scandinavia
9. Good Men Gone Bad
10. Scaling Up
11. Don’t Know How To Love No More
12. Blow By Blow


Webseite: Tyketto




 
8.5 Punkte von Christoph (am 14.10.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 14.10.16 wurde der Artikel 673 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8