Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Imperium (USA) "Imperium - Nach einer wahren Geschichte" Film DVD

Imperium - Imperium - Nach einer wahren Geschichte - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Ascot Elite Home Entertainment  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.12.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 109
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thriller
Homepage:


Weitere Infos zu Imperium:
REVIEWS:
Imperium Imperium - Nach Einer Wahren Geschichte
Mehr über Imperium in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Nate Foster ist trotz seines jungen Alters ein gerissener FBI-Agent. Einer der besten, wie seine Chefin Angela behauptet. Doch sein neuer Auftrag entpuppt sich als höllisch gefährlicher Drahtseilakt. Kahlrasiert und mit irrem Funkeln in den Augen taucht der Jungspund in die Gefilde einer ultra-rechten Neonazi-Organisation ab, um einen drohenden Anschlag mit einer schmutzigen Bombe zu verhindern. Allein unter tollwütigen Wölfen, bleibt Nate nichts anderes übrig, als mit dem Rudel zu heulen. Dabei gerät er bald in einen mörderischen Sog aus Gewalt und Verbrechen. Nur Angela kennt seine wahre Identität und versucht verzweifelt, ihren Schützling am Leben zu halten, bis sein Auftrag erfüllt ist.

Review:
Irgendwie hatte ich mir aufgrund der Handlung und der Darsteller erheblich mehr von dem Film versprochen. Wer also hier einen ähnlichen Klassefilm wie „American History X“ oder „Arlington Road“ erwartet, dürfte doch eher enttäuscht werden. Den Film an sich aber als Enttäuschung zu bezeichnen, ist dann aber auch nicht richtig. Der Film hat hervorragende Darsteller, die die ein oder andere Schwäche im Plot dann doch ausbügeln bzw. überspielen können und auch die Storyverlauf an sich hat schon eine gewisse Spannung. Allerdings hat der Film drehbuchbedingt doch erhebliche Schwächen. Obwohl Daniel Radcliffe seine ihm vorgegebene Rolle hervorragend spielt, ist die Figur die er verkörpert doch relativ eindimensional. Auch das Infiltrieren der Nazis durch seine Person geht irgendwie viel zu einfach von statten. Weder muss er irgendwelche Aufnahmerituale über sich ergehen lassen, noch wird er ernsthaft auf die Probe gestellt. Das erscheint doch etwas an der Realität vorbei. Die Handlung bietet dann zwar keine großartigen Überraschungen oder Storytwists, jedoch ist sie trotzdem spannend umgesetzt. Schade ist eigentlich nur, dass gerade mit diesen Darstellern, erheblich mehr möglich gewesen wäre!

Fazit:
Die Darsteller machen einige Schwächen im Plot wett und heben den Film somit leicht über den Durchschnitt.


Trailer:

(Quelle: Ascot Elite Home Entertainment /vollkontakt.com)
 
6.5 Punkte von StefanM (am 01.12.2016)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 01.12.16 wurde der Artikel 430 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8