Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Shanks (Kanada) "Prisons Of Ecstasy" CD

The Shanks - Prisons Of Ecstasy - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Here To Everywhere Records  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.10.2016   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:54
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Punk, Stoner
Homepage:


Weitere Infos zu The Shanks:
REVIEWS:
The Shanks Prisons Of Ecstasy
Mehr über The Shanks in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

The Shanks sind ein 2-Mann Projekt aus Kanada, dessen bereits 5. Album „Prisons Of Ecstasy“ nun vor mir liegt und ich ein paar Zeilen dazu schreiben soll. Ich erwartete beim Einlegen der CD gar nix, da mir (leider) die vorhergegangenen Alben nicht bekannt sind und ich auch sonst nichts zur Band wußte...doch nun haben die beiden Kanadier einen Follower mehr!
In den ersten Spielsekunden dachte ich noch, jetzt gibt es Kyuss die drölfzigste, doch weit gefehlt, auch wenn die beiden Kanadier mit diesem Genre spielen. Grundsätzlich wird gute Laune-Surfer-Rock der 70er präsentiert; mit der Rotzigkeit des Punk, mit dem trockenen Sound des Stoner- / Desertrock und mit Melodien, welche gut durchdacht dem Retro-Alternative-Rock Weg des Albums folgen. Mir persönlich fehlt zum totalen Ausflippen leider nur etwas Abwechslungsreichtum, der leider etwas zu kurz kommt. Ok, das bemerkte ich nach dem x-ten Durchgang Dauerberieselung, was der Gesamtwertung aber leider doch in die Quere kommt.

Fazit: Genrefreunde, Rocker und die, die es sein wollen, müsen diesem anti-modernen Rockalbum eine Chance geben.

Artikel verfasst von: Thorsten Jünemann


Tracklist:
01. Incarceration Man
02. Stir You Crazy
03. BlackJack
04. Crying Without Tears
05. Don’t Call The Doctor
06. Do You Fear Me?
07. Can’t Keep Me Here
08. Better Off Underground
09. Sweet Forever Hereafter
10. Head For A Hole
11. Bolder
12. Getting Out Of Prison


Line-Up:
Pistolwhip von Shankenstein (voc & bass)
Colonel Crankshaft (drums & voc)


Internet:
HP The Shanks
FB The Shanks


 
9.0 Punkte von Christoph (am 11.01.2017)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 11.01.17 wurde der Artikel 412 mal gelesen ]