Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Sepultura (Brasilien) "Machine Messiah" CD

Sepultura - Machine Messiah - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Nuclear Blast  (218 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 13.1.2017   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.sepultura.com.br


Weitere Infos zu Sepultura:
REVIEWS:
Sepultura Dante Xxi
Sepultura Live In Sao Paulo
Sepultura Beneath The Remains
Sepultura A-lex
Sepultura The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart
Mehr über Sepultura in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Vier Jahre Wartezeit haben endlich ein Ende. Und das ist im Hause Sepultura schon eine verdammt lange Zeit. Daher ist die Erwartung noch höher als sonst, zumal das letzte Werk oder besser gesagt die letzten beiden doch eher enttäuscht haben. Doch Sepultura wissen bei jedem Werk zu überraschen und mit neuen Arrangements aufzufahren, so auch jetzt anno 2017 mit "Machine Messiah"!
Bereits die ersten drei Songs könnten nicht unterschiedlicher ausgefallen sein. Zum einen ein eher ungewohnt „ruhiger“, fast doomiger Anfang mit dem Titeltrack, um anschließend ordentlich brutal & temporeich einen auf die Mütze zu bekommen, mit dem kurzen Stück „I Am The Enemy“ – wird sich live sicherlich gut durchsetzen, sogar als Opener. Darauf folgt mit „Phantom Self“ ein durchaus gewohntes Gesicht der Band, aber sie schaffen dennoch neue, hier orientalisch angehauchte Ansätze miteinander zu verbinden. Dadurch ist das eigentliche Konzept des Albums, dass es sehr abwechslungsreich geworden ist. Doch überrascht das einen wirklich?! Wohl kaum. Nicht minder überraschender verhält es sich mit den anderen Tracks, wie u.a. rein instrumentalen Stück „Iceberg Dances“, bei dem Orgel zum Einsatz kommt und ein gewisser abgespacter Progressive-Touch nicht wegzudenken ist. Orchester, bzw. Streicher kommen auch noch zum Einsatz beim knalligen „Sworn Oath“. Danach wird das Tempo wieder erhöht und man merkt den Mannen einmal mehr an, was ihre wahre Kunst ist, nämlich purer Thrash. Den Schlussakt bilden zunächst „Vandals Nest“, welcher erst powervoll abgeht, im Mittelteil etwas „ruhiger“ wirkt und am Ende so richtig Old-School-Thrash mit Heavy Metal verbindet. Doch dann folgt der letzte Track „Cyber God“, der sowohl Thrash- als auch Industrial Metal gut verschmelzen, aber zudem Progressive Metal-Ansätze präsentiert und Derrick sogar mit cleanen Vocals, Spokenwords auffahren lässt. Absolut cooles Stück, aber für eine Setlist wohl zu speziell; als Sepultura. Doch ich mag mich auch gern täuschen.

Die Songs des vierzehnten Albums der 33 jährigen Karriere können durchaus aufgrund der technischen Raffinesse & Vielseitigkeit und guten Produktion überzeugen. Aber trotz dieser Qualitäten muss man zugeben, dass man den gewissen Song sucht, den Hit eben, der in der Setlist auf immer und ewig sich etablieren wird. Vielleicht braucht aber auch das Werk deutlich mehr Durchgänge - (Warte)zeit (!) eben.

Tourdaten 2017:
KREATOR +
Support: SEPULTURA + SOILWORK + ABORTED: -
03.02. D München - Tonhalle
04.02. D Hamburg - Mehr! Theater
17.02. D Wiesbaden - Schlachthof
18.02. D Berlin - Columbiahalle
04.03. D Essen - Grugahalle


SEPULTURA - Phantom Self (OFFICIAL VIDEO)




Tracklist:
1. Machine Messiah
2. I Am The Enemy
3. Phantom Self
4. Alethea
5. Iceberg Dances
6. Sworn Oath
7. Resistant Parasites
8. Silent Violence
9.Vandals Nest
10. Cyber God

Quelle der Tourdaten/Clips/ nuclearblast.de
 
6.5 Punkte von Arturek (am 12.01.2017)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 12.01.17 wurde der Artikel 277 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8