Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Falconer (Schweden) "Chapters From A Vale Forlorn" CD

Falconer - Chapters From A Vale Forlorn - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:38
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Metal
Homepage: http://www.falconermusic.com/
Weitere Links: http://www.metalblade.com/bands/falconer/


Weitere Infos zu Falconer:
REVIEWS:
Falconer Grime Vs. Grandeur
Falconer The Spectre Of Deception
Falconer Chapters From A Vale Forlorn
Falconer Northwind
Falconer Among Beggars And Thieves
INTERVIEWS:
Falconer - Do You Hear The Falconer's Call
Falconer - No Donald Duck Metal!!!
Mehr über Falconer in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es ist noch gar nicht mal so lange her, dass die drei Schweden mit ihrem selbstbetitelten Debüt den Beweis angetreten haben, dass skandinavischer Power-Metal nicht wie Hammerfall klingen muss. Sensationell war die Scheibe vor allem, weil die metallischen Wurzeln der Mitglieder eben nicht im Power-Metal lagen. Kurzum: Das Falconer-Debüt war eine Klasse machte massig Lust auf mehr. Bemerkenswert war ebenfalls die Tatsache, dass die Einflüsse skandinavischer Folklore sehr dezent, aber unglaublich effektiv eingesetzt wurden. Das Songmaterial war grausam gut, ein Feuerwerk höchster Metalkunst. Nicht von ungefähr kommt es, dass sich das Debüt noch immer in den oberen Rängen diverser Lesercharts tummelt. Falconer haben nun knapp ein Jahr später das Kunststück fertig gebracht, ein weiteres Glanzlicht zu setzten. Der Nachfolger ist mindestens genauso gut, wenn nicht gar besser als das Debüt. Vor dem ersten Hören hatte ich zwar diverse Stimmen gehört, die meinen, dass man sich mit dieser Scheibe länger beschäftigen muss und die Songs etwas komplexer sind. Letzterem Punkt stimme ich zu, aber diese Scheibe fesselt vom ersten Ton an und hört sich 100 Prozent nach Falconer an. Technisch perfekt, wuchtiger Sound und eben diese faszinierende Melodien. Das Trio um Stefan Weinerhall hat das Tempo etwas gedrosselt und die folkigen Einflüsse stärker betont. Warum nicht? Die Scheibe sollte auch kein Plagiat werden.
Veredelt werden die Tracks von der druckvollen, ausdrucksstarken eines außergewöhnlichen Sängers namens Mathias Blad. Langweilig wird die Scheibe zu keinem Zeitpunkt. Beispiele gefällig? Der Opener „Decadence Of Dignity“ geht ab wie Fury im Galopp, „Enter The Glade“ ein wuchtiger Mid-Tempo-Stampfer ganz in der Tradition des Hammer „Mindtraveller“ von Vorgänger. Dann das folkloristisch angehauchte „Lament Of a A Mistrel“. „For Live and Liberty“ ein klassischer Power-Metal-Track, das theatralische „The Clarion Call“ mit
mit Killerriffs und einem hymnenhaften Refrain, „Busted To The Floor“ mit legerer Hammond-Orgel und etwas 70er Jahre Flair und und und....
Wenn das Album dann die erste Runde absolviert hat, kommt man kaum noch los von der Scheibe und möchte nichts anderes mehr hören. Ein echtes Highlight im noch jungen Jahr und eine Scheibe, die jeder Power-Metaller sein Eigen nennen sollte, ja muss. Schade nur, dass diesmal alle Texte ausschliesslich auf Englisch sind, wo doch Schwedisch so eine kultige Sprache ist. Trotzdem: Fette 10 Punkte.

1. Decadence of dignity
2. Enter the Glade
3. Lament of a minstrel
4. For Life and liberty
5. We sold our homestead
6. The clarion call
7. Portals of light
8. Stand in veneration
9. Busted to the floor

Mathias Blad- Vocals and Keyboard
Stefan Weinerhall- Guitars and bass
Karsten Larsson- Drums




 
Tracklist: Lineup:
1. Busted to the floor
2. Decadence Of Diginity
3. Enter the glade
4. For life and liberty
5. Lament of minestrel
6. Portals of light
7. Stand in veneration
8. The clairon call
9. We sold our homestead
10. En kungens man (Bonustrack only on JAP-version)

 
Vocals, Keyboard: Mathias Blad
Guitar, Bass: Stefan Weinerhall
Drums: Karsten Larsson

 
10.0 Punkte von nameless (am 20.03.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 7216 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8