Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion A-Rise (Deutschland) "The Dreams Are Dead" CD

A-Rise - The Dreams Are Dead CD  


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 36:11
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Metal
Homepage: http://www.a-rise.de.vu
Weitere Links: http://www.dark-exile.de/arise


Weitere Infos zu A-Rise:
REVIEWS:
A-Rise The Dreams Are Dead
A-Rise No One Said It Would Be Easy
Mehr über A-Rise in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Schwer einzuordnen, was der Vierer aus Köln hier abliefert.
Eingeleitet von einer verstörenden Traum-Flüster-Collage, wird mit 'Attitude
From ?' gleich richtig losgeballert. Fast schon SEPULTURA-mäßige Gitarren
duellieren sich mit einer mal schnellen, mal langsamen Rhythm Section.
Und der Sänger - lieber Schwan, was hat man dem denn ins Bier getan -
ein Gegröle und Geschreie, daß es eine wahre Pracht ist. Der Bursche erin-
nert mich manchmal an Karsten Jäger von DISBELIEF. Das nächste Stück,
'I Don't See Myself' ist irgendwie wieder ganz anders: In klassischer Manier
wird erstmal losgebraten, was das Zeug hält, dann kommt ca. eine Minute
Flüstergesang und Minimalmusik - erinnert an BETHLEHEM (von dort stammt
übrigens auch der Drummer), dann wieder schönes tiefes Death Metal Ge-
schredder, dann wieder Flüster-Akustik ... Diese Mischung funktioniert aber,
da sich dieses Stück nach drei Durchläufen irgendwie bei mir festgesetzt hat.
Durch die Schrei-Grunz-Einlagen des Sängers wird man immer wieder aus
der Melancholie aufgeschreckt. Der Kerl schreit aber wirklich so, daß einem
Angst und Bange wird.
'Sag es mir' ist ein schön brutales schleppendes Stück, welches in den auch
hier wieder vorhandenen beschwörerischen Akustik-Sprechgesang-Parts
(hier in deutsch) einmal mehr an BETHLEHEM oder sogar EISREGEN erinnert.
Ein tolle Melodie rundet das Stück gut ab und macht es zum eindruckvollsten
auf der Scheibe.
'My Control' beginnt sehr seltsam, wie wenn einem ein verrücktgewordener
15 cm-Moskito um die Ohren schwirrt. Es wird zwar noch ein 'richtiges' Stück
daraus, aber auch ein sehr bizarres und skurriles. 'Will' ist wieder etwas ein-
gängiger: Eingeleitet von mit Keuchen hinterlegter Akustikgitarre wird sehr
schleppend Fahrt aufgenommen, was sich auch im äußerst tiefen Grunzge-
sang manifestiert. Zwischendrin schreit er dann mal wieder - wie auch beim
Titelstück, welches die CD abschließt und irgendwie ziemlich krank und psy-
chedelisch ist (beide Adjektive sind hier nicht negativ zu verstehen). Diese
Schreie sind derart intensiv, daß ich jedesmal wieder aufschrecke; ein Stil-
mittel, welches sicher kontrovers ist - für meinen Geschmack könnte man
hier ein wenig kürzer treten - äh schreien.
Fazit: Gewöhnungsbedürftig, aber sehr eigenständig und überzeugend vor-
getragen, das Ganze. Für Fans von BETHLEHEM oder EISREGEN ein Muß.
Wer neuen Klängen aufgeschlossen ist, sollte auf jeden Fall man ein Ohr
riskieren.
Da man in Deutschland alles einordnen muß, sage ich mal, daß es emotiona-
ler Death Metal ist, was man so oder ähnlich auch aus der Bandbiographie
herauslesen kann. Der Sound ist in Ordnung. Der Band bleibt zu wünschen,
daß sie sich ihr 'Anderssein' irgendwie erhalten kann. Ich habe selten einen
Silberling gehört, der mich ähnlich ratlos zurückgelassen hat, den ich aber
andererseits immer wieder hören will. Dadurch fällt eine Bewertung auch
nicht gerade leicht, aber ich zücke mal 7 ½ Punkte, weil die Burschen etwas
wirklich Neues abgeliefert haben, was man so noch nie gehört hat.

Track List:
1. Intro
2. Attitude From ?
3. I Don't See Myself
4. Sag es mir
5. My Control
6. Will
7. The Dreams Are Dread

Line Up:
Patrick Fischer - Gitarre, Gesang
Felix Kautz - Gitarre
Ulf Diefenbach - Bass
Steve Wolz - Drums

 
7.5 Punkte von WARMASTER (am 23.09.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 7340 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8