Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Candlemass (Schweden) "Documents of Doom" DVD

Candlemass - Documents of Doom - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label:   (231 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 170
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Doom Metal
Homepage: http://www.candlemass.se
Weitere Links: http://www.gmrmusic.se/


Weitere Infos zu Candlemass:
REVIEWS:
Candlemass The Curse Of Candlemass
Candlemass Documents Of Doom
Candlemass King Of The Grey Island
Candlemass Epicus Doomicus Metallicus
Candlemass Psalms For The Dead
INTERVIEWS:
Candlemass - Der Coolste Bass Auf Diesem Planeten
Mehr über Candlemass in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es gibt einen Gott!!! Der verschickt Pakete ohne Absender und beschmiert labellose DVDs mit Edding. Egal, hier ist er, der ultimative Report über eine Band, die wie kaum eine andere ein Sinnbild für eine bestimmte Musikrichtung verkörpert. Candlemass sind Doom, und Doom ist Candlemass. Ich bin kein großer Freund von DVDs, denn meiner bescheidenen Meinung nach ist es völlig schwachsinnig, 20 bis 25 Euro für etwas auszugeben, das man sich ein oder zweimal ansieht und das dann in das Regal wandert. Absolut mieses Preis / Leistungsverhältnis. Wenn aber eine DVD in meinen Schrank wandert, dann eben diese. Die Stockholmer Doomster sind einfach ein Stück Musikgeschichte und dokumentieren dieses in der vorliegenden digitalen Historie.
Das Package besteht aus 2 Discs, von denen die Live DVD einen kompletten Gig aus dem Jahre 1990 zeigt. Lediglich die Pausen zwischen den Songs sind etwas gekürzt, was dem ganzen ein wenig die Atmosphäre nimmt. Warum bringt nicht mal jemand ein wirklich komplettes Konzert auf den Silberling? Ich meine, wo man auf „rec“ drückt, wenn die Lichter ausgehen und auf „Stopp“, wenn sie wieder angehen? Bin ich der einzige, der so etwas sehen will? Naja, die Songauswahl bei dem Fryshuset Gig lässt jedenfalls keine Wünsche offen. Die Aufnahmen sind grandios, nur die Kameraleute agieren manchmal etwas ungeschickt und stehen ab und zu dämlich im Bild. Candlemass nehmen uns mit auf eine kleine Zeitreise. Es ist eine wahre Freude, die Stockholmer in weißen Turnschuhen und Chucks über die Bühne hüpfen zu sehen. Und Messiahs Doom Dance ist unerreicht. Der tapsig düstere Teddybär zeigt sich enorm in Form. Durch die unglücklichen Schnitte bekommt man leider kaum etwas von der Kommunikation mit dem Publikum mit. Trotzdem ein absolutes Erlebnis.
DVD Nummero 2 gewährt einen sehr ehrlichen Blick in das Leben on the road. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den großen Festivals, auf denen die Schweden im Jahr 2002 zu sehen waren. Ein paar historische Aufnahmen aus den 80ern und 90ern sind jedoch auch dabei. Wir begleiten die Band im Bus und im Flieger, reisen im Hotel mit an, geben Interviews, sind beim Soundcheck dabei, hängen im Proberaum rum, trinken Backstage gemeinsam ein Bierchen und schauen beim Scheißen zu. Einiges an Prominenz ist auch vertreten, z.B. Rob Halford, Warrel Dayne und Solitude Aerturnus, die ihren großen Vorbildern mit einer Coververison huldigen. Höhepunkte der Disc sind der magische Moment auf dem letzten Balingen Open Air, die fanatischen griechischen Fans und eine Aufnahme von „Top Gear“, der schwedischen Version von Ilja Richters „Disco“, bei der sich Candlemass die Ehre geben mussten. Nach dem ersten Durchlauf der Documentary of Doom sollte man gleich wieder von vorn beginnen und sich das ganze noch einmal mit dem zuschaltbaren Kommentar der Band ansehen.
Als weitere Extras enthält die Doppel-DVD eine Biographie, eine Discographie und eine Image Gallery, Dolby Digital 2.0, 5.1 und DTS.
Doom on, würde ich sagen.

Live DVD:
The well of souls
Dark are the veils of death
Bewitched
Solitude
Dark reflections
Under the oak
Demons gate
Bells of Archeron
Through the infinite halls of death
Samarithan
Mirror mirror
At the gallows end
A sorcerer’s pledge

Documentary of Doom:
Sweden Rock Festival 2002
Greece 2002
Bang Your Head 2002
Wacken 2002
Oslo 2002
London 2002
London 1988
First Gig 1987
Dynamo Open Air 1988
Top Gear 1989
London 1989
US Tours 1989 / 91
Poland 1991
Sweden 1991


 
8.5 Punkte von Christian (am 02.12.2002)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 6810 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8