Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Mandrake (Deutschland) "Entwine" CD

Mandrake - Entwine CD  


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2002   (299 verwandte Reviews)
Spieldauer: 13
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic Rock
Homepage: http://www.mandrake.de
Weitere Links: http://www.soundlodge.de


Weitere Infos zu Mandrake:
REVIEWS:
Mandrake The Balance Of Blue
Mandrake Calm The Seas
Mandrake Entwine
Mandrake Mary Celeste
Mandrake Forever
INTERVIEWS:
Mandrake - Anno 2002/2003: Jetzt Geht Es In Die Charts?! Potenzial Ist Genügend Da!
Mandrake - Die „mary Celeste“ Besatzung Von 2007!
Mandrake - Innocence Weakness - Das Gespräch
Mehr über Mandrake in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Lange war es still und vieles hat sich in dieser Zeit getan: Neue Leute, neues Logo, neuer Sound = eine fast „neue“ Band!
Gleich der Opener „the reason is not far to seek“ sowie der Titeltrack geben die neue Stillrichtung an und zeigen was diese Band von nun an anstrebt. Die rock-pop-gothicartigen Parts bilden melancholische Melodien, die durch ihre Professionalität und Geradlinigkeit überzeugen und schnell ins Ohr gehen. Der dritte und letzte Song „drifting apart“ knüpft an diesen Sound an, aber lässt noch am deutlichsten die Gothic Metal Parts der Vergangenheit erkennen und unterstreicht die Flexibilität sowie die dunkle bzw. härtere Seite der Nordlichter. Allesamt kommen ehrlich, kompakt, zielorientiert und konsequent daher und verschaffen einem unruhige Nächte, da sich die Melodien und die Refrains schnell einprägen.
Der neue Sound und Weg vom Mandrake spiegelt sich auch in der unschuldigen Stimme von Birgit wieder, die von nun an deutlich in den Vordergrund tritt und allein für die Leadvocals zuständig ist. Jedoch Weiterhin kommen aber auch die gewohnten Growls von Lutz nicht zu kurz und sorgen so für den gewissen Kick und bieten dadurch mehr Abwechslung.
Fazit: Überaus hitverdächtige Songs, die genialen Ohrwurmcharakter besitzen!
Mandrake wollen nach Oben und meines Erachtens befinden sie sich auf dem Weg in die Oberliga der Gothic Rocker, die sowohl The Gathering, Lacuna Coil, To Die For oder auch The 69 Eyes und HIM heißen könnten. Bleibt nur noch abzuwarten, wie lange sie uns diesmal auf neue Songs bzw. eine neue Platte warten lassen...?

 
Tracklist: Lineup:

 
Vocals & Guitars: Lutz de Putter
Drums & Keys: Jörg Uken
Bass: Garvin Bösch
Vocals: Birgit Lau

 
9.0 Punkte von Arturek (am 22.01.2003)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 7699 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8