Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Consortium Project (International) "Terra Incongnita (The undiscovered world)" CD

Consortium Project - Terra Incongnita (The undiscovered world) CD  


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2003   (501 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:50
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Power Metal
Homepage: http://www.consortiumproject.com
Weitere Links: http://www.centurymedia.de


Weitere Infos zu Consortium Project:
REVIEWS:
Consortium Project Terra Incongnita (the Undiscovered World)
Consortium Project Species
Consortium Project I - Criminals & Kings
Consortium Project Ii - Continuum In Extremis
Consortium Project Iii - Terra Incognita - The Undiscovered World
Mehr über Consortium Project in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit dem Consortium Project III nimmt uns der von Ayreon, Vengeance und Elegy bekannte Vokalist Ian Parry mit auf die Suche nach der 375 Jahre in der Zukunft gelegenen Terra Incognita. Dort soll sich die Menschheit wieder vereinen. Schon die Kurzbeschreibung dieses Konzeptes ist dermaßen typisch für seelenlose, aus musikalischer Inzucht geborene All Star Projekte, dass ich eigentlich keine Lust hatte, das vorliegende Album zu hören.
Glücklicherweise habe ich es doch getan, denn „Terra Incognita (The undiscovered world)“ enthält einfach klasse Musik. Großartige Melodien treffen auf sehr abwechslungsreiche Riffs. Musical-artige Arrangements und spacige Keyboardsounds erinnern nicht selten an Arjen Lucassen’s Star One. Doch das Consortium Project ist in der Regel mehr Metal. Zur Kategorisierung setze man noch ein „Symphonic“ und ein „Power“ davor. Und natürlich wird auch ein wenig geproggt.
Anspieltipps sind das atmosphärische „Lost Empire“, das gefühlvolle „White Sands (California Lighthouse)" und das epische „Beyond the gateway of legends“. Alles lecker Mittach.
Eines aber fehlt einem solchen Projekt: eine Seele. Die absolute Leidenschaft, die nur eine gewachsene Band haben kann. Das gewisse Kajunga, das dem Menschen vor der Stereoanlage vermittelt, beim Hören einer CD Teil einer ganz großen und vor allen Dingen einzigartigen Sache zu sein. All Star Bands sind und bleiben für mich immer irgendwie steril und eben austauschbar. Deswegen sind mehr als dennoch beachtliche acht Zähler nicht drin.
Für das Protokoll sei hier noch das Who is Who gelistet. Den Kern des Projektes bilden Casey Grillo (Kamelot, Drums), Jan Bijlsma (Bass, Vengeance) , Stephan Lill (Gitarre, Vanden Plas) und Joshua Dutrieux (Klavier und Keyboard, Elegy). Mit Gastauftritten glänzen Mike Chlasciak (ex Halford, Pain Museum) und Sascha Paeth (Heavens Gate), der auch als Produzent von Rhapsody, Angra und Konsorten bekannt ist. Nebenbei teilt sich Parry den Gesang noch mit einigen herausragenden weiblichen Stimmen. Die sind zwar für das Konzept des Albums sehr wichtig, da ja schließlich Frauen die Welt retten, allerdings werden sie vom Infoblatt nicht weiter erwähnt. Schaut im Netz nach.
 
8.0 Punkte von Christian (am 22.10.2003)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 22.11.03 wurde der Artikel 6436 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8