METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dritte Wahl "Das Neue Album"
Dritte Wahl, die Punk-Metaller aus Rostock, haben am 14.06.2004 ihr erstes Album in englischer Sprache veröffentlicht. Ich hatte bereits das Vergnügen, das Album hören zu können. Es war für mich ein etwas ungewöhnliches, doch durchaus gelungenes, Hörerlebnis. Trotzdem beschäftigt mich die Frage, wie es dazu kam, nach sechs regulären Alben, zwei Live-CDs und diversen Single-Veröffentlichungen in deutsch, nun das Album "Tooth for tooth" in englisch gesungen herauszubringen. Deshalb befrage ich Gunnar, Busch`n und Krel gleich einmal selbst :
Weitere Infos zu Dritte Wahl:
REVIEWS:
Dritte Wahl Fortschritt
Dritte Wahl Tooth For Tooth
Dritte Wahl Singles
Dritte Wahl 20 Jahre Dritte Wahl
Dritte Wahl 20 Jahre 20 Songs
INTERVIEWS:
Dritte Wahl - Das Neue Album


Wie entstand die Idee zu einem englischsprachigen Album und wie seid Ihr selbst mit diesem Novum umgegangen ?

Wir waren letztes Jahr mit The Exploited auf Europa-Tour (sprich: wir haben für die Schotten eröffnet!), und es lief auch im nichtdeutschsprachigen Raum ganz gut für uns. Allerdings kamen wir auch immer etwas „exotisch“ daher. Die meisten Leute hören eben doch am liebsten englische Songs oder Lieder in der Landessprache!
Zeitgleich kam über´s Internett das Angebot von einem jungen angehenden Übersetzer aus Leeds uns einpaar Texte ins englische zu übertragen. Da haben wir also Eins und Eins zusammengezählt, und los ging´s!
Wir wollen also mal schauen, ob wir nicht auch im Ausland Gehör finden können. Ob das klappt steht aber in den Sternen!

Welche Schwierigkeiten musstet Ihr in diesem Zusammenhang meistern ?

Die Übersetzungen sind ja glücklicherweise nicht von uns. Sonst wäre das Projekt wohl schon daran gescheitert. Wir können zwar alle so ein bisschen englisch aber dafür hätte es nicht gereicht, zumal die Engländer ja auch ein etwas anderes Lyrikverständnis haben. Wir mussten also nur die Texte lernen, gelegentlich nachschlagen wie das Eine oder Andere Wort überhaupt ausgesprochen wird und die Songs in ihren neuen Versionen einstudieren.

Zehn der Songs des neuen Albums sind eigentlich "alte" deutsche Songs. Diese werden in teilweise stark veränderter Version nun englisch interpretiert. Stellt "Tooth for tooth" für Euch so etwas wie eine " Best of"-Scheibe dar ?

Nein, eine „Best off“-Scheibe ist es sicher nicht, aber auch irgendwie kein reguläres Album! Es liegt wohl irgendwo dazwischen! Deshalb kommt die Platte auch zu Mid-Price in die Läden. Für uns ist es einfach der Versuch mal „raus“ zu kommen!

Eure kritischen Texte sind Euer Markenzeichen. Besteht nicht die Gefahr, dass im englischen Text die Botschaft verlorengeht, der Gesang nur noch als Instrument wahrgenommen wird ?

Wenn die Songs ein Engländer hört, besteht die Gefahr sicher nicht.
Ich fand es aber auch interessant mal auszuprobieren, ob unsere Stücke auch dann noch funktionieren, wenn nicht der Text in erster Linie im Vordergrund steht. Bei deutschen Songs achtet man ja doch sehr auf den Text. Englischsprachige Musik verliert einwenig an Kopflastigkeit, was vielleicht manchmal auch ganz angenehm sein kann. Ich war selbst etwas überrascht, das dieser Effekt bei unserer neuen Scheibe sogar bei mir eingesetzt hat. So kann ich unsere Stücke mal „ganz anders“ hören!

Ist der Silberling als eine neue Ausrichtung für die Zukunft zu sehen, oder dürfen Eure Fans in Deutschland auch weiterhin mit Euren kritisch-ironischen deutschen Texten rechnen ?

Wir haben schon fast alle Stücke für unsere neue deutsche Platte fertig und wir hoffen, das im Frühjahr 2005 ein neues, deutsches Album von uns kommt! Musikalisch und textlich wird sich da nicht sonderlich viel ändern!

Anfang Juli beginnt Eure Europa-Tour. In welcher Sprache des Gesanges wird dann Euer Schwerpunkt liegen ? Was erwartet Eure Anhänger

Leider ist unser Bassmann schwer erkrankt. Er macht eine Chemotherapie und wir haben erst einmal alle Konzerte für dieses Jahr wieder abgesagt. Wir drücken alle erdenklichen Daumen, das er wieder gesund wird! Alles Andere ist momentan natürlich zweitrangig!
Wir hätten aber in Deutschland nicht allzu viel englisch gesungen!

Wie bereitet Ihr Euch auf die Tour vor ?

Normalerweise proben, proben, proben! Wie gesagt, momentan können wir nicht touren!

Wird es von dieser Tour evtl. eine Live-DVD oder CD geben ?

Wir haben ja schon zwei Live-Scheiben und zwei Videos gemacht. Ich glaube, das reicht für die nächsten Jahre. Vielleicht machen wir mal eine DVD über die gesamte Geschichte von Dritte Wahl, aber sicherlich nicht in absehbarer Zeit.

Habt Ihr darüber hinaus schon Zukunftspläne ?

Gesund werden! Wir haben im Moment wirklich nur dieses eine, große Ziel!


Ein dreifaches toi, toi, toi für den Start von "Tooth for tooth" !
Danke und bleibt so kritisch wie bisher !
Und das Wichtigste:
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Busch`n schnell wieder gesund wird !


Ja, vielen Dank für dein Interesse!
Bis die Tage!
Gunnar


geführt am 13.07.2004   von Manuela
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Metal in allen möglichen und unmöglichen ? Variationen.
X   Aktuelle Top6
1. System Of A Down "Hypnotize"
2. Ektomorf "Instinct"
3. Korn "See you on the other side"
4. Motörhead "Inferno - 30th Anniversary Edition"
5. Paradise Lost "Paradise Lost"
6. In Extremo "Mein rasend Herz"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "St.Anger"
2. Korn "Best of"
3. Accept "Metal Heart"
4. Type O Negative "Life is killing me"
5. Dio "Holy Diver"
6. Sepultura "Roorback"

[ Seit dem 13.07.04 wurde der Artikel 5081 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum