METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gun Barrel "Gun Barrel Auf Dem Rock Am Tunnel Open-air"
Interview mit der Heavy-Metal Band Gun Barrel auf dem Rock Am Tunnel Open-Air 2004 in Rieneck am 03.07.2004
Weitere Infos zu Gun Barrel:
REVIEWS:
Gun Barrel Bombard Your Soul
Gun Barrel Battle-tested
Gun Barrel Outlaw Invasion
Gun Barrel Live At The Kubana
Gun Barrel Gunniversary
INTERVIEWS:
Gun Barrel - Gun Barrel Auf Dem Rock Am Tunnel Open-air
Gun Barrel - ..rocken Bis Die Lichter Ausgehen

Interview mit Gun Barrel auf dem Rock Am Tunnel Open-Air 2004

Ich ließ den vier Jungs (Guido, Tom, Toni und Rolf) Zeit sich zu erholen, zückte dann meinen Kuli und Rolf zerrte Guido, Tom und Toni an den Tisch.

So Jungs und Mädels, wie fandet ihr das Publikum? Spitzenmäßig, oder?
Die Party war spitze, genau wie die Leute.

Ihr seit ja auch dieses Jahr auf Wacken auf der Wetstage und spielt am Samstag um 18:45. Was ist das für ein Gefühl und was bedeutet euch das?
Hammer! Es ist ein Meilenstein für uns. Wir werden sie uns vornehmen, das wird geil.

Wie kam es zu dem Namen "Gun Barrel"?
Wir wollten etwas, das wie eine Bombe einschlägt. Es kam zur Abstimmung innerhalb der Band und war eine klare Entscheidung.

Wie entstand eure Band?
Rolf und ich (Guido) waren früher bei Special Guest. Rolf bekam zwischenzeitlich gesundheitliche Probleme, so dass das Projekt pausierte. Aber als er sich regeneriert hatte, rief er mich an und fragte, ob wir wieder was zocken wollen. Nach langem Diskus werfen (zu Deutsch: Diskussionen) fingen wir neu an.

Wie entstehen eure Texte? Wodurch seit ihr inspiriert?
Selbstinspiration, Manowar-Texte, Szenen aus dem Leben und Tagträumereien.

Was geht in der Zukunft ab? Wie heißt eure neue CD?
Wir machen die neue CD fertig und krachen dann richtig durch und werden mehr Auftritte im Ausland machen, wie z.B. in Norwegen, Italien. In der Türkei sind wir schon aufgetreten und werden wir auch wieder auftreten.
Bis heute spielten die Jungs in Luxemburg, Schweiz, Türkei, Italien, Holland, Südtirol, Frankreich und konnten sich als Support von "Rose Tattoo", "Skew Siskin", "Molly Hatchet" (um nur einige zu nennen) immer mehr neue Fans erspielen.

Was ist euer Lebensmotto?
Rock'n Roll!!! Man lässt die Party niemals enden.

Wer sind eure Vorbilder?
Rolf: Auf jeden Fall Lenny von Mötorhead, Toni: Tommy Lee, Tom: niemand Spezielles, Guido: niemand.

Was wollt ihr erreichen?
Man hofft, seinen Lebensunterhalt verdienen zu können.

Genau, was arbeitet ihr überhaupt - außerhalb der Musik?
Rolf: Bürokaufmann, Tom: Betriebswirt, Guido: Bürokaufmann, Toni: Sanitäres, also Gas, Wasser, Scheiße ;-)

Wie könnte man euch bezeichnen?
Reiner Sprengstoff für Partymuffel.

Welche Beziehung habt ihr zu andren Bands?
Jeder hat sein Ding, und Newcomer-Bands sind immer willkommen. Wir halten nix von Coverbands, sind meistens alle schlecht.

Habt ihr auch ein Video?
Ja, das Video zu Battle-Tested wurde sogar auf dem rumänischen MTV ausgestrahlt. Auf dem nächsten Album packen wir wieder eins mit drauf.

Was haltet ihr von den Begriff New-Metal? Meiner Meinung ist das ein Begriff für Massenproduktion, oder wie seht ihr die Sache?
Zu faul um ihren eigenen Stil zu kreieren, kurz gesagt, es gibt nichts, was es nicht schon gab, schimpft sich nur jetzt eben New-Metal.

Seid ihr eine reine Kölner Band?
Ja, eine der letzten echten.
Was findet ihr an der Musik der Jugend unterstützenswert?
Fast alles, außer diese Bummbumm-Musik für breite Hosen.

Wie weit wollt ihr in der Musik gehen?
NO LIMIT

Was ist euch wichtig?
Dem alten Sound von Saxxon und Priest die Power zu geben weiter zu machen.

Letzte Frage: Wie fandet ihr das Open-Air hier?
Service geil, Leute geil, es war klasse hier zu spielen.

Gun Barrel sind:
Guido Feldhausen - Vocals
Toni Pinciroli - Drums
Tom Kintgen - Bass
Rolf Tanzius – Guitar

Discografie:
1. Back To Suicide 2000
2. Power-Dive Mai 2001
3. Battle-Tested Februar 2003
4. ? September 2004

Im Internet:
http://www.gunbarrel.de

geführt am 13.07.2004   von Zombie
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:
[ Seit dem 13.07.04 wurde der Artikel 5823 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum